Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

16 Schulen in Deutschland erhalten das eTwinning-Schulsiegel

In diesem Jahr vergibt die eTwinning-Koordinierungsstelle in Brüssel erstmalig das eTwinning-Schulsiegel. Es würdigt Schulen, die eTwinning umfassend in ihrem Schulkonzept berücksichtigen.

Klassenraum mit Schülern und eTwinning-School-Logo

Neue Auszeichnung eTwinning-Schulsiegel

Insgesamt hatten sich 2454 Schulen aus ganz Europa um die Auszeichnung beworben, 1211 haben das Siegel erhalten. Um sich als eTwinning-Schule zu qualifizieren, waren mehrere Voraussetzungen zu erfüllen: Die Schule ist seit mindestens zwei Jahren auf der Plattform von eTwinning registriert, mit zwei oder mehr Lehrkräften bei eTwinning aktiv und für ein Projekt mit einem Nationalen eTwinning-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. In ihrer Bewerbung erläuterten die Lehrkräfte, wie Internetsicherheit und kooperative Lernmethoden in Schule und Unterricht verankert sind und vermittelt werden. Weiterhin war zu belegen, welche Rolle eTwinning als Baustein der Lehrkräftefortbildung spielt.

Das Siegel ist für zwei Jahre gültig. Als Anerkennung erhalten die Schulen eine Wandplakette sowie Sachpreise. Die beteiligten Lehrkräfte und Schulleitungen ausgezeichneter Schulen werden zudem zu Weiterbildungsveranstaltungen eingeladen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur den ausgezeichneten Schulen in Deutschland

Öffnet externen Link in neuem FensterZu allen ausgezeichneten Schulen auf dem europäischen eTwinning-Portal

nach oben Seite drucken