Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Beratung zu eTwinning in Ihrer Region

Moderatorinnen und Moderatoren wollen für europäische Projektarbeit begeistern und bieten in den Bundesländern Information und Unterstützung zu eTwinning an.

Mann mit Laptop im Videochat

Holen Sie sich Unterstützung zu eTwinning von erfahrenen Lehrkräften

Wie lässt sich Fremdsprachenunterricht durch Kontakte zu Partnerschulen bereichern? Wer sich informieren möchte, welche Möglichkeiten das europäische Schulnetzwerk eTwinning eröffnet und wie Schülerinnen und Schüler internationalen Austausch erleben können ohne zu verreisen, bekommt von den Moderatorinnen und Moderatoren wertvolle Tipps aus erster Hand. Als engagierte Lehrkräfte geben sie ihre Erfahrungen mit eTwinning, einem Angebot im Programm Erasmus+, gerne weiter und beraten Schulen, wie die europäische Zusammenarbeit mit Partnerschulen über das Internet gelingt.

Regelmäßig bieten sie daher Informationsveranstaltungen (online und vor Ort) an, um Lehrkräften die Vorteile von eTwinning näherzubringen. Moderatorinnen und Moderatoren sind bundesweit vertreten, insgesamt gibt es rund 40 von ihnen in Deutschland, europaweit sogar mehr als 1.500. Ob es darum geht, wie Sie am besten ein eTwinning-Projekt mit einer Partnerklasse beginnen oder ob Sie Ihren von Erasmus+ geförderten Schüleraustausch durch eTwinning ergänzen wollen - die Europaexpertinnen und -experten unterstützen Sie und berichten aus Ihrem Erfahrungsschatz.

Alle Moderatorinnen und Moderatoren sind von dem jeweiligen Kultusministerium beziehungsweise der Senatsverwaltung benannt worden und bieten im Auftrag des Pädagogischen Austauschdienstes Beratung sowie Veranstaltungen an.

Hier finden Sie die Ansprechpersonen in Ihrem Bundesland

Im Veranstaltungsbereich auf unserer Website können Sie nachsehen, wann die nächste Informationsveranstaltung in Ihrer Region stattfindet.

Mehr zu eTwinning

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Austausch digital

Um internationale Schulpartnerschaften aufrecht zu erhalten oder zu ergänzen und Schülerbegegnungen zu ermöglichen, stellt der PAD Möglichkeiten des digitalen Austauschs vor, die auch finanziell gefördert werden.

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken