Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Erasmus+ 2020: Ausgezeichnete Fördermöglichkeiten für Schulen in Europa

Die EU-Kommission hat den Programmleitfaden für Erasmus+ 2020 veröffentlicht und das Budget um 12 Prozent auf mehr als drei Milliarden Euro erhöht.

Frau mit Megaphon vor grauer Wand mit Erasmus+ Logo

Die Antragsrunde 2020 ist eröffnet. Bild: Asier Romero/shutterstock.

Mit dem Anfang November veröffentlichten Programmaufruf und dem Leitfaden für Antragstellerinnen und Antragsteller ist die Antragsrunde 2020 für das europäische Bildungsprogramm eröffnet. Die Mittel für Erasmus+ steigen im letzten Jahr des Programms noch einmal deutlich. Für den Bereich Schulbildung stehen in Deutschland rund 55 Millionen Euro zur Verfügung. Der PAD weist daher auf die ausgezeichneten Förderchancen für Schulen hin.

Mit Erasmus+ Schulpartnerschaften und europäischen Fortbildungen für das Bildungspersonal profitieren Schulen und Kindertageseinrichtungen von den ausgezeichneten Fördermöglichkeiten.

Die Antragstermine

  • Leitaktion 1 – Mobilitätsprojekte für Schulpersonal – Europäische Fortbildungen: Mittwoch, 5. Februar 2020
  • Leitaktion 2 - Erasmus+ Schulpartnerschaften und Konsortialpartnerschaften: Dienstag, 24. März 2020

Mehr Informationen

Die Antragsformulare für die Leitaktion 1 finden Sie hier. Die Online-Antragstellung für Erasmus+ Schulpartnerschaften ist ebenfalls eröffnet. Das PDF-Ansichtsexemplar der Online-Antragstellung finden Sie hier unter Erasmus+ Antragstellung.

Übrigens: Auch nach 2020 geht es weiter! Das Nachfolgeprogramm für Erasmus+ mit einer Laufzeit von 2021 bis 2027 und einer voraussichtlichen Verdopplung des Gesamtbudgets ist bereits in der Planung. Bleiben Sie über unseren Newslettter informiert.

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken