Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Erasmus+ Schulbildung: Jetzt Förderung für 2019 beantragen!

Die EU-Kommission hat die Online-Antragstellung für Erasmus+ 2019 eröffnet. Antragstermin für Leitaktion 1 (Europäische Fortbildungen) ist der 5. Februar 2019, für Leitaktion 2 (Erasmus+ Schulpartnerschaften und Strategische Partnerschaften) der 21. März 2019.

Schreibtisch mit Utensilien

Startschuss für die Online-Antragstellung für Erasmus+ in der Schule

Profitieren Sie mit Ihrer Schule von den günstigen Bedingungen für europäische Schulprojekte: Um junge Menschen für Europa zu begeistern und ihnen interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen, stehen 2019 in Deutschland im EU-Programm Erasmus+ 50 Millionen Euro für Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte im Schulbereich bereit. Der PAD berät und unterstützt Sie bei der Antragstellung.

  • Stellen Sie bis zum 5. Februar 2019 einen Antrag unter Leitaktion 1, um die Kompetenzen Ihrer Lehrkräfte und Ihrer pädagogischen Fachkräfte zu stärken. Gefördert werden Fortbildungskurse in Europa sowie Hospitationen und Unterrichtstätigkeiten bei Partnereinrichtungen. Mit nur einem Antrag können Sie Fördermittel für eine ganze Reihe verschiedener Fortbildungsmaßnahmen erhalten.
  • Beantragen Sie bis zum 21. März 2019 unter Leitaktion 2 die Förderung einer Erasmus+ Schulpartnerschaft oder einer Strategischen Partnerschaft. Im Fokus der Erasmus+ Schulpartnerschaften stehen europäische Begegnungen von Schülerinnen, Schülern und ihren Lehrkräften. Die Projektarbeit sollte sich Themen wie beispielsweise demokratischer Bildung oder der Vermittlung interkultureller Kompetenzen und Toleranz in der Schule widmen. In diesem Projekttyp werden außerdem Langzeitaufenthalte von Kindern und Jugendlichen an einer Partnerschule gefördert.

Der PAD unterstützt Schulen mit einer Projektskizzenberatung zur Leitaktion 2 und dem kompakten Leitfaden für Erasmus+ 2019. So stellen Sie bereits jetzt die Weichen für einen erfolgreichen Antrag im kommenden Frühjahr. Zu den Beratungsangeboten.

Zum EU-Login für die Onlineantragsformulare

nach oben Seite drucken