Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

#ErasmusDays Fotowettbewerb: Gib Erasmus+ ein Gesicht!

Aus alt wird neu: Was waren Ihre schönsten Momente mit Erasmus+? Nehmen Sie jetzt am #ErasmusDays Fotowettbewerb teil – die ersten 20 Einsendungen erhalten eine nachhaltig produzierte Upcycling-Tasche aus alten Werbebannern.

Collage: Erasmus+ Werbebanner werden zu nachhaltig produzierten Taschen

Laptophüllen und Taschen aus wiederverwendeten Werbematerialien: Diese Unikate gibt es für die ersten Einsendungen beim #ErasmusDays Fotowettbewerb zu gewinnen.

Die neue Akkreditierung für das Erasmus+ Nachfolgeprogramm hat begonnen: Noch bis zum 29. Oktober 2020 können interessierte Einrichtungen einen Antrag stellen, um dann ab 2021 jährlich in einem vereinfachten Verfahren Mittel für europäische Begegnungen – auch von Schülergruppen – beantragen zu können.
Auch für die #ErasmusDays, die 2020 wieder im Oktober stattfinden, sind Anmeldungen schon jetzt möglich und kreative Ideen gefragt.

Trotz der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen hat sich das Ziel von europäischem Schulaustausch nicht geändert: Das Wichtigste an Erasmus+ bleiben die Menschen, die sich begegnen, voneinander lernen und Freundschaften schließen. Die Aufgabe für den diesjährigen Fotowettbewerb anlässlich der #ErasmusDays 2020 lautet daher: Gib Erasmus+ ein Gesicht.

Wie funktioniert die Teilnahme am #ErasmusDays Fotowettbewerb?

  • Setzen Sie an Ihrer Schule die Erasmus+ Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Szene – in Gruppen, einzeln, in kreativen Anordnungen oder überraschenden Perspektiven.
  • Auch Fotos von bereits abgeschlossenen Erasmus+ Projekten können eingesandt werden.
  • Vervollständigen Sie passend zu dem Foto den Satz »Erasmus+ bedeutet…«
  • Schicken Sie das Foto und ihren Satz bis zum 18. September 2020 an erasmusplus-schulbildung@kmk.org.

Die drei besten Bilder werden zu Beginn der #ErasmusDays am 15. Oktober 2020 präsentiert und die Einsender erhalten ein Überraschungspaket!
Für die ersten 20 Einsendungen gibt es zusätzlich als besonderes Geschenk eine nachhaltig produzierte Laptophülle oder Tasche. Die Unikate wurden, passend zum Start des Erasmus+ Nachfolgeprogramms, aus nicht mehr genutzten Werbebannern hergestellt.

Weitere Hinweise zu den #ErasmusDays 2020 und dem Fotowettbewerb finden Sie auch hier.
Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen und Anmeldungen!

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken