Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning Frühjahrskampagne: "How to be smart online"

Das eTwinning Jahresmotto „Mit Medienkompetenz gegen Desinformation“ wird im Rahmen der Frühjahrskampagne weitergeführt. Lehrkräfte können die europäische Plattform für Unterrichtsprojekte nutzen oder sich mit Onlinekursen zu Medienkompetenz und Digitalthemen fortbilden.

eTwinning Jahresmotto: Medienkompetenz gegen Desinformation

Auch die eTwinning Frühjahrskampagne greift das Jahresmotto "Mit Medienkompetenz gegen Desinformation" auf

Wie können Schülerinnen und Schüler lernen, Informationen im Internet zu suchen und deren Glaubwürdigkeit richtig zu beurteilen? Diese Frage ist aktueller denn je – in Zeiten von Distanzunterricht und der gezielten Verbreitung von Verschwörungstheorien und Hate Speach im Internet ist Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien für junge Menschen eine wichtige Voraussetzung. Das europäische eTwinning Netzwerk stellt deshalb 2021 die Erweiterung von Medienkompetenz in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten. Das Jahresmotto lautet: „Mit Medienkompetenz gegen Desinformation“.

EU-Kommissarin Mariya Gabriel eröffnete nun die jährliche eTwinning Frühjahrskampagne und twitterte: „I am pleased to launch the #eTwinning Spring Campaign 2021, this year with a special focus on Media literacy and Disinformation!“ Dabei benutzte sie auch den Hashtag #eTw4MediaLiteracy – er steht für das Ziel der eTwinning Plattform, Schulen in ganz Europa bei der Vermittlung von Medienkompetenz zu unterstützen. Lehrkräfte aller Schularten, die an den Aktivitäten im Rahmen der Frühjahrskampagne bis zum 5. April 2021 teilnehmen möchten, können der „Media Literacy and Desinformation“-Gruppe beitreten und so auf dem Laufenden bleiben.

Dafür ist eine kostenlose Registrierung auf der eTwinning Plattform nötig. Mehr Informationen und Beratung dazu finden Sie hier.

Onlineseminare zu Medienkompetenz und Digitalthemen

Anregungen für den Unterricht und Onlineprojekte

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Austausch digital

Um internationale Schulpartnerschaften aufrecht zu erhalten oder zu ergänzen und Schülerbegegnungen zu ermöglichen, stellt der PAD Möglichkeiten des digitalen Austauschs vor, die auch finanziell gefördert werden.

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken