Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning-Frühlingskampagne

Vom 2. bis 31. März 2020 rückt die Frühlingskampagne das eTwinning-Jahresthema "Klimawandel und ökologische Herausforderungen" in den Mittelpunkt. Schulen können von bereitgestellten Unterrichtsmaterialien profitieren und eigene Aktivitäten zu Umweltthemen durchführen.

Visual eTwinning-Frühlingskampagne vor Hintergrundfoto mit Krokussen auf Wiese

Hintergrundbild: Bernswaelz auf Pixabay

Lehrkräfte finden in eTwinning Live den Zugang zu einem eigenen Bereich, der Informationen und pädagogische Materialien zum Kampagnenmotto „Klimawandel“ bietet. Dort finden sich beispielsweise Projektkits, die Themen wie Umweltschutz oder nachhaltige Entwicklung aufgreifen, so dass sich die Schülerinnen und Schüler sich mit zukünftigen Herausforderungen auseinandersetzen und ihr eigenes Verhalten reflektieren. Schulen, die ein lokales Event in ihrem Unterricht oder schulübergreifend durchführen möchten, finden als Anregung kurze Leitfäden zu Bereichen wie nachhaltiger Ernährung, Recycling oder Vermeidung von Plastik. Es gibt jeweils Leitfäden für den Grundschul- und den Sekundarschulbereich. Um ihr Engagement für die Frühlingskampagne sichtbar machen, können alle Schulen, die sich beteiligen, ihre Veranstaltung auf der interaktiven Europakarte eintragen.

Zum passwortgeschützten Bereich der Frühlingskampagne 

Mehr zu eTwinning

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken