Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning-Wochen starten am 30. September

Während der eTwinning-Wochen vom 30. September bis zum 27. Oktober 2019 sind Lehrkräfte eingeladen, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen und Neues beim europäischen Netzwerk für Schulen zu entdecken.

Junge Frau hält eine Karte mit Aufschrift "eTwinning-Wochen" in die Kamera

Die Aktionswochen stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Demokratische Beteiligung"

Die jährlich stattfindenden Aktionswochen im Herbst – die eTwinning-Wochen – stehen in diesem Jahr unter dem Motto “Demokratische Beteiligung“. Es ist günstig, neue Projekte mit Partnerschulen im Herbst zu beginnen, da so genügend Zeit für die Vorbereitung und Durchführung im weiteren Verlauf des Schuljahres bleibt. 

Lehrkräfte finden ab dem 30. September in ihrem persönlichen Profil in eTwinning Live den Zugang zur Kampagnenseite der eTwinning-Wochen. Zu den Angeboten gehören beispielsweise mehrere Webinare rund um das Thema “Demokratische Beteiligung“, Unterrichtsanregungen sowie eine Partnerbörse, um passende Projektpartner und -partnerinnen zu finden. In einer speziellen Online-Gruppe können Lehrkräfte aus ganz Europa Ideen auszutauschen. 

Als Besonderheit wird auch in diesem Jahr wieder eine ganztägige Online-Konferenz in eTwinning Live durchgeführt mit Expertengesprächen, interaktiven Phasen und einem Quiz. Sie findet am Samstag, den 12. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. 

Mehr zu eTwinning

 

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken