Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Europawoche: Feiern Sie den eTwinning-Tag am 9. Mai

Schulen sind eingeladen, sich am europaweiten eTwinning-Tag zu beteiligen. Dieser Tag steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jahresthemas Kulturerbe: Schülerinnen und Schüler werden kreativ und stellen europäische Kunstwerke nach.

Schülerinnen stellen das Werk "Tänzerinnen in blau" von Edgar Degas nach

Polnische Schülerinnen inspiriert von Edgar Degas' Werk "Tänzerinnen in blau"

Mit dieser Aktion können Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern Kulturerbe buchstäblich zum Leben erwecken. Sie wählen ein Gemälde oder eine Skulptur eines bekannten europäischen Künstlers oder einer Künstlerin aus. Dieses Kunstwerk lässt sich auf verschiedene Arten weiterentwickeln:
Als so genanntes "Lebendes Gemälde" stellen die Schülerinnen und Schüler die Szene nach und fertigen davon ein Foto oder Video an. Oder sie kombinieren zwei verschiedene Kunstwerke zu einem völlig neuen. Als Inspirationsquelle steht den Schulen beispielsweise die Website von Europeana mit einer umfangreichen Online-Sammlung von Kunstwerken aus ganz Europa zur Verfügung.

Ein Foto des nachgestellten Kunstwerks zusammen mit dem Original zum Vergleich (unter Angabe des Original-Künstlers) können die Schulen zum Beispiel mit dem Hashtag #eTwinningDay über soziale Medien teilen. Die Europäische eTwinning-Koordinierungsstelle stellt die Beiträge anschließend in einer Online-Kunstgalerie vor. Machen Sie mit und feiern Sie gemeinsam mit der eTwinning-Gemeinschaft das europäische Kulturerbe.

Das Portal Europeana

Zur Inspiration: eTwinning-Projekt "You are the picture"

Mehr zu eTwinning

nach oben Seite drucken