Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

FSA-Programm: Studierende schaffen kulturellen Austausch zwischen Schulen in Deutschland und Großbritannien

Deutsche Fremdsprachenassistenzkräfte (FSA) können sich als "Cultural Exchange Ambassador" bei UK German Connection bewerben

Zwei Studierende mit Dosentelefon und Logo von UK German Connection

Cultural Exchange Ambassadors: FSA's aus Deutschland und Großbritannien im Team

"Ein Projekt mit motivierten Kindern durchzuführen und eine Deutsch-AG anzubieten, war für mich die beste Erfahrung als Sprachassistentin. Ich hatte sehr viel Spaß dabei!" – so fasst eine deutsche Studentin ihre Zeit als „Cultural Exchange Ambassador“ zusammen.  Die Initiative UK-German Connection ermöglicht es deutschen und britischen Fremdsprachenassistenzkräften (FSA), gemeinsam Projekte durchzuführen.

FSA sind Studierende, die für sechs bis acht Monate an einer Schule im Ausland Unterrichtspraxis sammeln und den Schulklassen dort ihre eigene Sprache und Kultur näherbringen.  Das Programm für „Cultural Exchange Ambassadors“ richtet sich an deutsche FSA, die an Schulen in Großbritannien eingesetzt sind und bringt sie mit britischen Studierenden zusammen, die gerade als FSA den deutschen Schulalltag kennenlernen. So finden sich bilaterale Projektpaare, die gemeinsam Schulprojekte oder Veranstaltungen planen, Brieffreundschaften zwischen Schulklassen initiieren oder Clubs einrichten, um junge Menschen an ihren Schulen für die Sprache und Kultur des jeweils anderen Landes zu begeistern.

Angesichts der aktuellen Herausforderungen, mit denen der Erwerb der deutschen Sprache in Großbritannien konfrontiert ist, ist es wichtiger denn je, deutschen Sprachunterricht zum Leben zu erwecken. Gleichzeitig soll das Ambassador-Programm Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, Gleichaltrige im anderen Land kennenzulernen und eine neue Kultur zu entdecken
Über die Website von UK German Connection können sich interessierte FSA noch bis zum 17. Oktober 2018 als „Cultural Exchange Ambassadors“  bewerben.

Lehramtsstudierende aus Deutschland, die selbst gerne Unterrichtserfahrung im Ausland sammeln möchten, können sich noch bis zum 1. Januar 2019 für einen Einsatz als FSA in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und weiteren Ländern bewerben.

nach oben Seite drucken