Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

„In jedem deutsch-französischen Austausch steckt ein europäischer Kern“

Der PAD sprach mit Tobias Bütow, Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks, über die Erwartungen des DFJW an das zukünftige Erasmus+ Programm.

Porträt

Tobias Bütow, Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Foto: (c) Jennifer Sanchez

„Wir verstehen unseren Auftrag, die Beziehungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich zu fördern, heute mehr denn je europäisch: In jedem deutsch-französischen Austausch steckt ein europäischer Kern“, sagt Tobias Bütow im Gespräch mit dem PAD. Das Programm Erasmus+ könne dabei „mehr Europa“ in bi- oder trinationale Begegnungen bringen und so einen Bedarf decken, „dem ein bilaterales Jugendwerk wie das DFJW nicht alleine gerecht werden kann“. Als überzeugter Europäer leitet er gemeinsam mit einer französischen Amtskollegin die seit mehr als 50 Jahren bestehende Institution.

Dem zukünftigen europäischen Bildungsprogramm wünscht er, dass die Europäische Union in administrativen Dingen von bilateralen Jugendwerken lernt, um das Förderprogramm so niedrigschwellig wie möglich zu gestalten. Bütow ist froh über die Entscheidung des EU-Parlaments, das Budget für Erasmus+ ab 2021 verdreifachen zu wollen. Damit verbessere die EU die Rahmenbedingungen für europäische Jugendbegegnungen und könne damit auch neue, wichtige Projekte anstoßen bzw. Nachbarregionen einbeziehen. „Ich würde mich freuen, wenn Erasmus signifikant auf den südlichen und östlichen Mittelmeerraum ausgeweitet würde, die geopolitisch so entscheidende Nachbarschaft der EU“, sagt Bütow.

Lesen Sie hier das Interview

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken