Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

"In Vielfalt geeint" - eTwinning-Projekte überzeugen im Europäischen Wettbewerb

Zwölf Schulen aus sieben Bundesländern wurden mit ihren europäischen Online-Projekten ausgezeichnet. Sie und ihre Partnerklassen erhalten Wertgutscheine zwischen 200 und 800 Euro.

Motiv im 64. Europäischen Wettbewerb

Ausgezeichnete Projekte im 64. Europäischen Wettbewerb

Im Schuljahr 2016/17 hatten sich 18 eTwinning-Projekte am Europäischen Wettbewerb beteiligt. Das Motto dieser Runde lautete "In Vielfalt geeint - Europa zwischen Tradition und Moderne". Das Besondere an der Teilnahme mit eTwinning ist, dass deutsche Klassen gemeinsam mit Partnerklassen in Europa die Wettbewerbsaufgabe bearbeiten und so ein echtes europäisches Gemeinschaftsprodukt entsteht.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich mit unterschiedlichsten Fragen des kulturellen Lebens beschäftigt und dabei ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Sie erkundeten die Vergangenheit mit einer Zeitmaschine, entwickelten Visionen zum Europa der Zukunft, erweckten Märchen- und Sagengestalten zum Leben oder tauschten sich zu Musik und Poesie aus. Aus der Zusammenarbeit mit Partnerschulen entstanden beispielsweise Comics, Gemälde, Online-Magazine oder Videos.

Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland. Seit 2012 kooperieren der Wettbewerb und eTwinning miteinander. Mithilfe von eTwinning können deutsche Klassen gemeinsam mit europäischen Partnerklassen am Wettbewerb teilnehmen. Die nächste Runde im Europäischen Wettbewerb startet nach den Sommerferien.

Opens external link in new windowMehr zu den Gewinnern

nach oben Seite drucken