Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Internationale Kontaktseminare mit Erasmus+ im Frühling 2019

Sie suchen noch Partner für Ihr nächstes EU-Projekt? Melden Sie sich zu einer Transnational Cooperation Activity (TCA) im Ausland an.

Fruehlingswiese mit Erasmusplus Logo

Knüpfen Sie im Fühling neue Kontakte für die kommende Erasmus+ Antragsrunde im Jahr 2020: Bei einem internationalen Kontaktseminar finden Sie Projektpartner.

Sie möchten internationale Kontakte knüpfen, sich über Bildungsthemen und neue Ansätze für den Schulbereich austauschen und ein europäisches Projekt planen? Genau dafür sind beim EU-Programm Erasmus+ die "Transnational Cooperation Activities" (TCA) vorgesehen. Wenn Sie jetzt zur Antragsfrist 2019 noch keinen passenden Partner für Hospitationen (Leitaktion 1) oder Schulpartnerschaften (Leitaktion 2 ) gefunden haben, bietet ein TCA Ihnen die Möglichkeit, sich international zu vernetzen und so gemeinsam eine Antragsstellung für 2020 vorzubereiten.

Die Nationalen Agenturen in den verschiedenen Programmstaaten führen regelmäßig solche mehrtägigen Veranstaltungen durch, die oft auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind: dazu gehören zum Beispiel Erzieherinnen und Erzieher, Schulleitungen, Personal von Förderschulen und berufsbildenden Schulen oder auch Lehrkräfte mit einem besonderen thematischen Interesse. Die Veranstaltungen finden fast immer in englischer Sprache statt und können sowohl für neue Interessenten als auch für bereits erfahrene Koordinatorinnen und Koordinatoren von Erasmus+ Projekten konzipiert sein. Der PAD bietet als Nationale Agentur für den Schulbereich jeweils eine begrenzte Anzahl an Plätzen für diese Veranstaltungen im Ausland an.  Aktuell sind im Frühling 2019 gleich mehrere internationale Kontaktseminare ausgeschrieben:

Für welche TCAs Sie sich aktuell bewerben können, das erfahren Sie auch immer im PAD Newsletter sowie in der Veranstaltungsdatenbank.

nach oben Seite drucken