Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Jetzt den PAD Jahresbericht 2020/21 lesen

Der internationale Austausch im Schulbereich steht in Zeiten von COVID-19 vor erheblichen Herausforderungen. Dass es aber auch Grund zur Hoffnung gibt, das zeigt der Jahresbericht 2020/21 des PAD, der jetzt kostenlos erhältlich ist.

PAD Jahresbericht 2022/2021 mehrere Exemplare

Der Jahresbericht des PAD für 2020/21 ist ein Rückblick auf viele Herausforderungen - aber auch Chancen und neue Ideen werden vorgestellt.

„Schulen sind immer auch ein Ort gesellschaftlicher Teilhabe, an dem die Regeln des demokratischen Miteinanders eingeübt und die Werte unserer offenen Gesellschaft vermittelt werden. An Möglichkeiten dazu, zu denen ausdrücklich auch der Austausch zählt, hat es in den vergangenen Monaten allzu oft gefehlt. Umso wichtiger ist es mir, Schulen auch in Zukunft für den Austausch zu begeistern.“

Mit diesem klaren Plädoyer für schulischen Austausch eröffnet die amtierende KMK-Präsidentin Britta Ernst im Editorial des PAD Jahresberichts 2020/21 die Rückschau auf zwei herausfordernde Jahre. Obwohl manche Programme des PAD überhaupt nicht stattfinden konnten, viele geplante Begegnungen mit Partnerschulen abgesagt wurden und Projektarbeit mit Erasmus+ ins Digitale verlagert werden musste – der Jahresbericht enthält auch Beiträge, die Hoffnung für die kommenden Jahre wecken:

Der PAD Jahresberichts 2020/21 steht online zum Download zur Verfügung. Ein gedrucktes Exemplar wird gerne zugeschickt – dafür genügt eine E-Mail an pad[at]kmk.org.

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Austausch digital

Um internationale Schulpartnerschaften aufrecht zu erhalten oder zu ergänzen und Schülerbegegnungen zu ermöglichen, stellt der PAD Möglichkeiten des digitalen Austauschs vor, die auch finanziell gefördert werden.

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken