Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Jetzt für das eTwinning-Qualitätssiegel bewerben

Der PAD zeichnet Schulen aus, die sich im laufenden Schuljahr an einem guten eTwinning-Projekt beteiligt haben. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2017. Ein Sonderpreis winkt Projekten mit über 16-jährigen Schülern.

Jugendliche mit erhobenem Daumen

Jetzt einfach und schnell für das Qualitätssiegel bewerben

Vom Qualitätssiegel bis zum Europäischen eTwinning-Preis: Wer sich jetzt bewirbt hat große Chancen auf Auszeichnungen und Preise in Deutschland und Europa. Große und kleine eTwinning-Projekte, die im Schuljahr 2016/17 realisiert wurden oder noch aktiv sind, können sich jetzt bewerben. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2017. Nutzen Sie Ihre Chance und zeigen Sie uns, was Sie mit eTwinning bewegt haben.

Wenn Schülerinnen und Schüler im Alter ab 16 Jahre am Projekt beteiligt sind, haben sie zusätzlich die Chance, Reisegutscheine im Wert von bis zu 530 Euro pro Person zu gewinnen. Der Wettbewerb "Move2Learn, Learn2Move" ist an eine Bewerbung für das eTwinning-Qualitätssiegel gebunden, die bereits zum 30. Juni 2017 erfolgen muss.

Opens internal link in current windowWie bewerbe ich mich für ein eTwinning-Qualitätssiegel?

Opens internal link in current windowSonderpreis "Move2Learn, Learn2Move"

Beispielhafte eTwinning-Qualitätssiegelprojekte

nach oben Seite drucken