Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Jetzt für ein Unterrichtspraktikum in den USA bewerben

Der PAD bietet angehenden Lehrkräften die Möglichkeit, Unterrichtserfahrungen in den USA zu sammeln. Noch bis 31. Januar 2022 sind Bewerbungen möglich.

Student vor High School in den USA

Lehramtsstudent Phillip Wößner sammelt mit dem MYG-Programm Unterrichtserfahrung an der Boise High School. Foto: privat

Für acht Monate in den USA leben, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse vertiefen und ein faszinierendes Land und seine Kultur besser kennenlernen – das ist für viele angehende Lehrerinnen und Lehrer ein großer Wunsch. Der PAD eröffnet mit dem Programm für Fremdsprachenassistenz (FSA) und „Meet Young Germany in Your Classroom“ (MYG) Lehramtsstudierenden zwei attraktive Wege zum Unterrichtspraktikum in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Mit „Meet Young Germany in Your Classroom“ in die USA

  • Das Programm „Meet Young Germany in Your Classroom“ richtet sich an Lehramtsstudierende aller Fächer, die gerne an einer US-High School eingesetzt werden möchten und entsprechende Englischkentnisse nachweisen können.
  • Der Aufenthalt in den USA findet vom 1. Oktober 2022 bis 31. Mai 2023 statt.
  • Der Bewerbungszeitraum endet am 31. Januar 2022. Die Bewerbungsunterlagen müssen per Post geschickt werden.

Phillip Wößner studiert auf Lehramt und ist seit Herbst 2021 mit dem MYG-Programm an der Boise High School in den USA. Die Erfahrungen, die er bisher dort gemacht hat, haben ihn so begeistert, dass er ein Video über seinen Schulalltag gedreht hat, das auf dem YouTube-Kanal der Universität Heidelberg zu finden ist.

Mit dem Programm für Fremdsprachenassistenz in die USA

  • Wer Englisch auf Lehramt studiert, gestaltet an Colleges und Universitäten als „German Language Teaching Assistant“ den Deutschunterricht mit und belegt dazu noch akademische Kurse.
  • Die Bewerbungsfrist für das FSA-Programm in den USA ist bereits abgelaufen. Onlinebewerbungen für 2023 sind voraussichtlich ab August 2022 wieder möglich.

In diesem Flyer gibt es die Erfahrungen von Antje (MYG-Programmm an einer High School in Oregon) und Tatjana (FSA-Programm an einem College in New York) nachzulesen.

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Austausch digital

Um internationale Schulpartnerschaften aufrecht zu erhalten oder zu ergänzen und Schülerbegegnungen zu ermöglichen, stellt der PAD Möglichkeiten des digitalen Austauschs vor, die auch finanziell gefördert werden.

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken