Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

PAD-Magazin "Austausch bildet" erschienen

Wie internationale Begegnungen zur Förderung demokratischer Bildung an Schulen beitragen, zeigt der Schwerpunkt des aktuellen PAD-Magazins. Weitere Themen sind der deutsch-französische Austausch und Erfahrungsberichte zum interkulturellen Lernen. Die Zeitschrift ist kostenlos erhältlich.

Die Dezember-Ausgabe des PAD-Magazins hat den Schwerpunkt "Demokratische Bildung fördern".

Wie funktioniert Föderalismus? Was habe ich mit meinen Mitschülerinnen und Mitschülern in Europa gemein? Entscheidet die Hautfarbe über meine Rechte als Bürger? Diese und andere Fragen zu Demokratie und Menschenrechten stellten sich Schülerinnen und Schüler während ihrer internationalen Austauschprojekte. Die Beiträge zum Schwerpunkt "Demokratische Bildung fördern" in der Dezember-Ausgabe des PAD-Magazins zeigen, wie Schulen den internationalen Austausch als wirksames und motivierendes Instrument erleben, um Heranwachsende beim Aufbau persönlicher, demokratischer und sozialer Kompetenzen zu fördern.

Weitere Beiträge widmen sich anlässlich des deutsch-französischen Tags am 22. Januar 2019 mit der Entwicklung der schulischen Beziehungen zu unserem Nachbarn. Das Heft bietet außerdem eine Reihe persönlicher Geschichten rund um interkulturelle Neugier und das Erleben fremder Sprachen und Länder.  

Die aktuelle Ausgabe des Magazins ist mit dem Jahresplaner 2019 kostenlos über den Webshop des PAD erhältlich und kann auch als Datei abgerufen werden.

 

nach oben Seite drucken