Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Partnerschulen im Ausland finden

Wie können Schulen für Partnerschaften und Projekte Kontakte ins Ausland knüpfen? Alle Möglichkeiten im Überblick bietet ein neuer Flyer

Suche nach Partnerschulen im Ausland

Wie finde ich eine Partnerschule im Ausland? Alle Tipps und Möglichkeiten im Überblick

Ihre Schule möchte in einem internationalen Projekt mit Schulen im Ausland zusammenarbeiten, aber Sie haben noch keine geeignete Partnerschule?

Die europäische Plattform eTwinning www.etwinning.net verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa für gemeinsame Lernaktivitäten und fachlichen Austausch. Eine Lehrkraft, die sich auf eTwinning registriert, kann auf Suchanzeigen anderer Schulen antworten oder eine eigene Suchanzeige aufgeben. Für Erasmus+ Schulpartnerschaften empfehlen wir diese Form der Partnerschulsuche.

Auch auf der Website des School Education Gateway können Lehrkräfte ihre Einrichtung und ihre Projektidee vorstellen und so nach Partnern zu suchen. Außerdem finden Sie hier ein breites Kursangebot für Fortbildungen unter Erasmus+ im Rahmen von Leitaktion 1.

Das Partnerschulnetz ist eine virtuelle Partnerbörse, die im Rahmen der Initiative »Schulen: Partner der Zukunft« (PASCH) des Auswärtigen Amtes entwickelt wurde und weltweit Schulen miteinander verbindet. Hier können Schulen aus der ganzen Welt kostenlos ein Profil anlegen und so nach einer deutschen Partnerschule suchen.

Der PAD bietet außerdem regelmäßig Seminare oder Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland an. Dies ist eine gute Gelegenheit, um Kontakte zu ausländischen Kolleginnen und Kollegen zu knüpfen. Informieren Sie sich einfach in der Veranstaltungsdatenbank auf unserer Website über das aktuelle Angebot.

Alle diese Möglichkeiten und weitere Tipps finden Sie auch in unserem neuen Flyer, den Sie kostenlos per Post bestellen oder direkt online herunterladen können.

 

 

nach oben Seite drucken