Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Partnersuche für europäische Schulprojekte mit eTwinning

Wenn Sie Schulen für eine Erasmus+ Schulpartnerschaft suchen oder Partner für ein internationales Online-Projekt, dann hilft Ihnen die eTwinning-Plattform dabei. Wir zeigen Ihnen in einem Webinar am 26. September, wie es geht.

Frau an einem Notebook sitzend

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie eTwinning bei der Partnersuche für europäische Schulprojekte hilft

eTwinning ist die Gemeinschaft für Lehrkräfte in Europa und gehört zum EU-Programm Erasmus+ im Schulbereich. Wer in einer Schule in Europa arbeitet, ob als Lehrkraft oder Mitglied der Schulleitung, als Schulsozialarbeiter/-in oder Bibliothekar/-in, kann eTwinning als Plattform nutzen, um zu kommunizieren, zu kooperieren, Projekte zu entwickeln, sich auszutauschen und Teil einer der spannendsten Lerngemeinschaften Europas zu sein.

Rund 700.000 Lehrkräfte aus Schulen und vorschulischen Einrichtungen beteiligen sich inzwischen europaweit daran. Wie Sie geeignete Partner für Ihr Projektvorhaben finden können, das zeigen wir Ihnen am 26. September 2019 live auf der eTwinning-Plattform. Auch wenn Sie bereits Erfahrungen mit europäischen Schulpartnerschaftsprojekten haben: Beteiligen Sie sich gerne an dem Webinar und teilen Sie Ihre Tipps.

Rund 50 Millionen Euro stehen 2020 für Schulen und Bildungseinrichtungen in Deutschland bereit, um Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte mit Erasmus+ finanzieren zu können. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten und planen Sie mit Ihren europäischen Partnern den Antrag auf eine Schulpartnerschaft oder ein Fortbildungsprojekt im europäischen Ausland.

Voraussichtliche Antragstermine:
Für die Leitaktion 1 (Fortbildungen): 5. Februar 2020
Für die Leitaktion 2 (Schulpartnerschaften): 21. März 2020

eTwinning-Projekte können jederzeit gestartet werden und sind ideal zur inhaltlichen Planung und Durchführung von Erasmus+ Projekten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte online an. Für die Teilnahme am Webinar müssen Sie noch nicht bei eTwinning registriert sein. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Mikrofon und Lautsprecher. Noch besser eignet sich die Benutzung eines Headsets. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Webinar findet am Donnerstag, 26. September 2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bis zum 25. September online an, um teilzunehmen.

 

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken