Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

"Wenn das zukünftige Budget geklärt ist, startet auch das neue Erasmus+ Programm planmäßig am 1. Januar 2021"

Sabine Verheyen wirkt als Europaabgeordnete an den Schaltstellen des neuen europäischen Bildungsprogramms mit. Der PAD sprach mit ihr über die Zukunft von Erasmus+.

Porträt

Sabine Verheyen, Mitglied des Europäischen Parlaments

„Die Verhandlungen zum neuen Erasmus+ Programm haben gute Fortschritte gemacht“, sagt Sabine Verheyen im Gespräch mit dem PAD. Als Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Bildung wirkt die CDU-Abgeordnete an den Schaltstellen des neuen Programms mit.

Den größten Klärungsbedarf sieht das Europäische Parlament derzeit allerdings noch beim künftigen Budget. Zurzeit liegen die Vorschläge im Europäischen Rat fast um 50 Prozent unter der Position des Parlaments, das vehement für eine Verdreifachung der Finanzmittel eintritt und darin auch von der Kommissionspräsidentin unterstützt wird. Sabine Verheyen ist dennoch überzeugt, dass das neue Bildungsprogramm wie geplant am 1. Januar 2021 in Kraft treten kann, wenn die Staats- und Regierungschefs eine Lösung gefunden haben.

Lesen Sie das Interview mit Sabine Verheyen, das der PAD in der Reihe „Nachgefragt zur Zukunft von Erasmus+“ geführt hat.

 

Internationaler Austausch / Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken