Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Schüler

Um Möbius-Bänder ging es in dem vom PAD ausgezeichneten europäischen COMENIUS-Projekt, das vier Schulen aus Großbritannien, Rumänien, Kroatien und Deutschland zwei Jahre lang in Atem hielt. Sie verbanden kreative Experimente mit mathematischen...

Weiterlesen
Generation Coloc-WG

Schülerinnen und Schüler aus Valence und Freiburg gründeten binationale Wohngemeinschaften im Internet, meisterten gemeinsam Herausforderungen und verständigten sich dabei in deutscher und französischer Sprache. Dieses spielerische Austauschprojekt...

Weiterlesen
Weltweit lecker begeistert die Schülerinnen nicht nur in Russland

Deutsch lernen und dabei kochen konnten Schülerinnen und Schüler an Schulen in 22 Staaten im Projekt der "kulturweit"-Freiwilligen Caroline Stelzer. Der PAD stellt diese Austauschidee im März 2012 als "Projekt des Monats" vor.

Weiterlesen
Gedenkstättenarbeit in Schulpartnerschaften

Lehrkräfte aus Tschechien und Deutschland trafen sich in Waldsassen, um sich mit Gedenkstättenpädagogik im Schulaustausch zu befassen. Dabei ging es auch um die Entwicklung eines pädagogischen Konzepts, wie Erinnerungsorte in der Grenzregion zum...

Weiterlesen
Förderschule als Projekt des Monats November beim PAD

"Projekt des Monats" beim PAD ist im November die multilaterale COMENIUS-Schulpartnerschaft "Die Magie der Natur lädt zum Spielen ein" der rheinland-pfälzischen "Schule am Beilstein" mit Schulen in Rumänien, Polen und England. Die Schülerinnen und...

Weiterlesen

Trotz der wechselhaften Witterung war Deutschland für die Schülerinnen und Schüler aus weltweit 90 Staaten, die am Internationalen Preisträgerprogramm des PAD teilgenommen haben, ein Sommermärchenland.

Weiterlesen
Projekt des Monats Juli 2011

Die Brieffreundschaft zwischen britischen und deutschen Grundschülern zeichnet der PAD im Juli als "Projekt des Monats" aus. Zwei Fremdsprachenassistentinnen in Deutschland und England nutzten ihre Assistenzzeit zur Zusammenarbeit und motivierten mit...

Weiterlesen

400 Stipendiaten wurden in den vergangenen zehn Jahren durch die Robert Bosch Stiftung zu "Botschaftern im Kleinen". Die Abschlussveranstaltung findet vom 23. bis 26. Juni in Berlin statt.

Weiterlesen
Ich habe einen Traum

Die Auszeichnung "Projekt des Monats" des Pädagogischen Austauschdienstes geht im Juni an Kai Regener, Stipendiat der Robert Bosch Stiftung. In der Ukraine entwickelte er mit Schülerinnen und Schülern im Deutschunterricht eine beeindruckende Website...

Weiterlesen
Bei der Preisverleihung auf der didacta

Ein maßstabsgetreues Modell des Airbus380 bauen Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Schulen und erhalten dabei einen realistischen Einblick in Kultur und Sprachen der Partner. Der PAD zeichnete die Gewerbliche Schule Waiblingen auf der...

Weiterlesen

Austausch digital

Um internationale Schulpartnerschaften aufrecht zu erhalten oder zu ergänzen und Schülerbegegnungen zu ermöglichen, stellt der PAD Möglichkeiten des digitalen Austauschs vor, die auch finanziell gefördert werden.

Internationaler Austausch trotz(t) Corona

Dank engagierter Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler geht der Austausch trotzdem weiter - mit vielen kreativen Ideen und digitalen Möglichkeiten. Lesen Sie mehr

Newsletter

Der PAD-Newsletter informiert regelmäßig über den internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Veranstaltungen

Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Kontaktseminare zum internationalen Austausch im Schulbereich. Online informieren und anmelden.

nach oben Seite drucken