Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

#ErasmusDays im Oktober 2021

In diesem Jahr gibt es einen besonderen Anlass, die #ErasmusDays zu feiern: Mit dem Start der neuen Programmgeneration bietet Erasmus+ noch mehr Möglichkeiten für Austausch – auch für Schulen und Kitas! Egal, ob Sie sich auf ein Wiedersehen mit Partnern im Ausland freuen, europäischen Austausch mit eTwinning online erleben, sich noch auf die Akkreditierung Ihrer Schule vorbereiten oder gemeinsam in Erinnerungen an bisherige Erasmus+ Projekte schwelgen möchten: Nutzen Sie die Gelegenheit, um auf Ihr europäisches Engagement aufmerksam zu machen!

2021 finden die #ErasmusDays offiziell am 14., 15. und 16. Oktober statt.

Auch 2020 feierten Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt an den #ErasmusDays die europäische Freundschaft. Beispiele für Aktivitäten an Schulen und Kindergärten in Deutschland finden Sie hier.

Mitmachen & mitfeiern

Egal, ob Sie aktuell Austausch mit Erasmus+ an Ihrer Einrichtung durchführen oder nicht: Die einzige Teilnahmebedingung ist die Begeisterung für Europa und europäische Projektarbeit. Schulen, die an dem Termin in den Ferien sind, können trotzdem mitmachen und die #Erasmusdays einfach später im Oktober feiern. An unserem Collagen-Wettbewerb zu den #ErasmusDays können Sie mit den Kindern oder Jugendlichen auch bereits vorab teilnehmen.

Und so geht's:

  • Überlegen Sie sich eine Aktion für Ihre Schule. Ob ein Projekttag, eine Ausstellung, ein Foto-Wettbewerb, ein Europa-Quiz, eine Luftballon-Aktion, ein Konzert, ein Radio-Beitrag, eine Podiumsdiskussion, ein Tag der offenen Tür, ein Sport-Event – alles ist denkbar! Je nach Corona-Lage bietet sich auch eine Videokonferenz mit ihren Partnerschulen oder eine Social-Media-Challenge als Aktion an.

  • Tragen Sie Ihr Event für die #ErasmusDays bis Ende September mit einer kurzen Beschreibung (Deutsch oder Englisch) auf der Plattform www.erasmusdays.eu  ein und geben Sie auch dem PAD per E-Mail Bescheid, was geplant ist: erasmusplus-schulbildung@kmk.org. Wenn für Ihr Bundesland die Aktion in den Ferien liegt, tragen Sie Ihr Event bitte trotzdem auf der Plattform ein, wählen alle drei Tage als Datum aus und schreiben im Text das Datum, an dem Ihr #ErasmusDay stattfinden soll, sowie Ihre geplante Aktion.

  • Alle Schulen, die uns bis zum 20. September 2021 informieren, erhalten als Dankeschön kostenfrei und rechtzeitig vor den Aktionstagen ein Päckchen mit kleinen Überraschungen. Bitte nennen Sie uns die Lieferadresse.

  • Berichten Sie auf Ihrer Schulwebsite und Ihren Social-Media-Kanälen über die #ErasmusDays und informieren Sie vorab Ihre lokale Presse über das geplante Event. Nutzen Sie auch das ErasmusDays-Logo für Ihre Website: ErasmusDays-Logo [jpg, 220 KB].

Wir freuen uns auf Fotos von Ihrer #ErasmusDays-Veranstaltung

Bitte schicken Sie uns per E-Mail an erasmusplus-schulbildung@kmk.org während oder kurz nach den #ErasmusDays Bilder von Ihrer Aktion, die wir auf unseren Social Media-Kanälen und unserer Website veröffentlichen dürfen. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bilder von Personen veröffentlichen können, wenn deren schriftliche Einverständniserklärung (bzw. bis zum 16. Lebensjahr die Einwilligung der Erziehungsberechtigten) vorliegt.

Wettbewerb Fotocollage: „Erasmus+ starts here“

Am Unterricht in einem anderen Land teilnehmen, sich in einer Fremdsprache verständigen, unbekannte Situationen erleben: Erasmus+ eröffnet neue Möglichkeiten. Wohin soll es gehen? Was möchten Ihre Schülerinnen und Schüler mit Erasmus+ gerne erleben, was sind Ihre Ziele?

Sehen Sie hier die besten Einsendungen zu unserem Wettbewerb

nach oben Seite drucken