Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Rheinland-Pfalz

Information zu Ihrem Bundesland 

  • Ihr Bundesland

    Regelungen in Ihrem Bundesland zu Erasmus+ und eTwinning

    Kultusministerien und Senatsverwaltungen haben für jedes Land mindestens eine offizielle Ansprechperson benannt, die für die Verbreitung der EU-Bildungsprogramme vor Ort zuständig ist. Bitte beachten Sie auch bei der Einreichung von Förderanträgen im Programm Erasmus+ Schulbildung in Rheinland-Pfalz die zusätzliche Einreichung bei der zuständigen Landesstelle (s. „Bei Antragstellung“).

  • Kontakt Erasmus+

    Zuständige Landesstelle für Erasmus+

    Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD)
    Außenstelle Koblenz
    Frau Bettina Münch-Rosenthal
    Ferdinand-Sauerbruch-Straße 17
    56073 Koblenz
    0261 / 20546 13405
    0261 / 20546 13424
    bettina.muench-rosenthal@add.rlp.de

  • Kontakt eTwinning

    Zuständige Landesstelle für eTwinning

    Ministerium für Bildung
    Schulartübergreifende Koordination der digitalen Bildung
    Frau Dr. Stephanie Kienzler
    Mittlere Bleiche 61
    55116 Mainz
    06131 / 16-5983
    Stephanie.Kienzler@bm.rlp.de

  • Bei Antragstellung

    Bitte beachten Sie bei der Einreichung von Förderanträgen im Programm Erasmus+ Schulbildung folgende länderspezifische Regelung

    • Einreichung bei der Nationalen Agentur: Online-Antragstellung
    • Einreichung im Land:

    Zusätzlich zur Online-Antragstellung bei der Nationalen Agentur ist eine pdf-Kopie des Antrags per E-Mail-Anhang an die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) zu schicken: bettina.muench-rosenthal@add.rlp.de

Veranstaltungen

Alle

Aktuell kann zu dieser Auswahl keine Veranstaltung gefunden werden. Suchen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt oder wählen Sie "alle Veranstaltungen".

Information und Unterstützung vor Ort

Vom PAD eingesetzte Moderatorinnen und Moderatoren führen regelmäßig Veranstaltungen in ihrem Bundesland oder online durch. Sie unterstützen Schulen und Kitas, die ein eTwinning-Projekt beginnen möchten und mehr über damit verbundene Erasmus+ Angebote erfahren wollen. Erfahren Sie mehr auf der neuen Website https://erasmusplus.schule.

 

nach oben Seite drucken