Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Brandenburg

Information zu Ihrem Bundesland

  • Vor Ort

    Regelungen in Ihrem Bundesland

    Kultusministerien und Senatsverwaltungen haben für jedes Land mindestens eine offizielle Ansprechperson benannt, die für die Verbreitung der EU-Bildungsprogramme vor Ort zuständig ist. Bitte beachten Sie auch bei der Einreichung von Förderanträgen im Programm Erasmus+ Schulbildung die länderspezifischen Regelungen.

  • Kontakt Erasmus+

    Zuständige Landesstelle für Erasmus+, COMENIUS

    Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
    Referat 38 - Steuerung Schulaufsicht, KMK, Schulische Mitwirkungsgremien, Internationales, Sorbische/Wendische Angelegenheiten
    Herr Frank Markus
    Heinrich-Mann-Allee 107
    14473 Potsdam
    0331 / 866-3563
    frank.markus[at]mbjs.brandenburg.de

  • Kontakt eTwinning

    Zuständige Landesstelle für eTwinning

    Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
    Referat 38 - Steuerung Schulaufsicht, KMK, Schulische Mitwirkungsgremien, Internationales, Sorbische/Wendische Angelegenheiten
    Herr Frank Markus
    frank.markus[at]mbjs.brandenburg.de

  • Bei Antragstellung

    Bitte beachten Sie bei der Einreichung von Förderanträgen im Programm Erasmus+ Schulbildung folgende länderspezifische Regelung

    • Einreichung bei der Nationalen Agentur: Online-Antragstellung

Veranstaltungen

Alle

Aktuell kann zu dieser Auswahl keine Veranstaltung gefunden werden. Suchen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt oder wählen Sie "alle Veranstaltungen".

Moderatorinnen und Moderatoren zu Erasmus+ und eTwinning

Vom PAD eingesetzte Moderatorinnen und Moderatoren führen in verschiedenen Bundesländern und online regelmäßig Veranstaltungen durch. Sie unterstützen Schulen und Kitas, die ein eTwinning-Projekt beginnen möchten und mehr über damit verbundene Erasmus+ Angebote erfahren wollen. Aktuell gibt es in Brandenburg keine Moderatorinnen oder Moderatoren. Sie können aber gerne Veranstaltungen in Berlin besuchen oder Kontakt zu den dortigen Moderatoren aufnehmen.

Beratung beim PAD

Leitaktion 1 | Fortbildung

Herr Alef

0228 501-293

paul.alef@kmk.org

 

Konsortien

Frau Müller

0228 501-257

susanne.mueller@kmk.org

 

Leitaktion 2 | Partnerschaften

N. N.

0228 501-628

ka2-schulbildung@kmk.org

 

eTwinning

Hotline an Wochentagen von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr

0800 389 466 464

eTwinning@kmk.org

nach oben Seite drucken