Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Saarland

Information zu Ihrem Bundesland

  • Kontakt Erasmus+

    Zuständige Landesstelle für Erasmus+

    Ministerium für Bildung und Kultur
    Herr Pierre Lang
    Referat B 4 – Internationales im Bildungsbereich
    Trierer Str. 33
    66111 Saarbrücken
    p.lang@bildung.saarland.de
    0684 / 501-7554

    Ministerium für Bildung und Kultur
    Frau Anette Marx
    Referat B 4 – Internationales im Bildungsbereich
    Trierer Str. 33
    66111 Saarbrücken
    a.marx@bildung.saarland.de
    0684 / 501-7566

    Ministerium für Bildung und Kultur
    Herr Christoph Kastner
    Referat B 4 – Internationales im Bildungsbereich
    Trierer Str. 33
    66111 Saarbrücken
    c.kastner@bildung.saarland.de
    0684 / 501-7577

  • Kontakt eTwinning

    Zuständige Landesstelle für eTwinning

    Landesinstitut für Pädagogik und Medien
    Herr Hugo Adolph
    Beethovenstr. 26
    66125 Saarbrücken
    06897/7908-149
    HAdolph@lpm.uni-sb.de

  • Bei Antragstellung

    Bitte beachten Sie bei der Einreichung von Förderanträgen im Programm Erasmus+ Schulbildung folgende länderspezifische Regelung

    • Einreichung bei der Nationalen Agentur: Online-Antragstellung
    • Einreichung im Land:
      Elektronische Kopie per E-Mail an Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, Referat B4 – Internationales im Bildungsbereich:
      a.marx@bildung.saarland.de

Veranstaltungen

Alle

Aktuell kann zu dieser Auswahl keine Veranstaltung gefunden werden. Suchen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt oder wählen Sie "alle Veranstaltungen".

Information und Unterstützung vor Ort

Vom PAD eingesetzte Moderatorinnen und Moderatoren führen regelmäßig Veranstaltungen in ihrem Bundesland oder online durch. Sie unterstützen Schulen und Kitas, die ein eTwinning-Projekt beginnen möchten und mehr über damit verbundene Erasmus+ Angebote erfahren wollen. Lernen Sie die Moderatorinnen und Moderatoren in Ihrem Bundesland kennen:

Nicole Abdeli

Stadt: Saarbrücken

Ich bin Lehrerin für Englisch und Sozialkunde an der Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken. Seit 2013 koordiniere ich europäische Schulpartnerschaften und Lehrerfortbildungen an unserer Schule. Gerne stelle ich Ihnen diese während eines Workshops vor.

Wer sich an Erasmus+ Projekten beteiligt, erwirbt Selbstbewusstsein, Weltwissen, Sprachkompetenz und interkulturelles Wissen. Als Englischlehrerin kann ich meine Schülerinnen und Schüler durch die europäische Projektarbeit überzeugen, wie wichtig Sprachkenntnisse sind. Ich beziehe eTwinning-Projekte in meinen Unterricht ein, da das Netzwerk in einem geschützten virtuellen Rahmen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für Lernende und Lehrende bietet. Europäische Bildungsprojekte sind eine großartige Bereicherung für den Unterricht. Sie fördern die Lernmotivation und ermöglichen innovative pädagogische Arbeit.
 
Als Moderatorin teile ich gerne meine Begeisterung und Erfahrungen mit Lehrenden aller Schulformen. Ich biete Workshops zur Organisation und Durchführung von eTwinning-Projekten und informiere Sie über Erasmus+.

E-Mail an Nicole Abdeli
nach oben Seite drucken