Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Projekt "Influenced"

Angesichts von Mediatisierung und Digitalisierung stellt die kritische Auseinandersetzung mit medialen Einflüssen auf das eigene Leben eine zentrale Kompetenz für die souveräne Lebensführung dar. Die Relevanz dieses Projekts ist deshalb ausgesprochen hoch ‒ und der innovative Charakter der Herangehensweise absolut überzeugend: 
Die Lehrkräfte entwickelten ein Konzept, bei dem digitale Phänomene nicht nur Gegenstand objektiver Untersuchungen waren. Ausgehend von ihren Lebenswelten und Erfahrungen, beleuchteten die Schülerinnen und Schüler diese Phänomene dann auch selbst ‒ indem sie etwa in die Rolle von Influencern schlüpften. Bei der Präsentation ihrer Ergebnisse machten sie sich die Strategien ihrer Vorbilder zu eigen ‒ und reflektierten dabei deren Einfluss und Wirkung auf andere. Dass es dabei gelegentlich auch in der Fake-News-Gerüchteküche brodelte, kann angenommen werden.
Ergebnisse der länderübergreifenden Zusammenarbeit sind neben einer beeindruckenden Zahl an Memes und Videos auch ein thematisches Glossar und ein kollaborativ erstelltes Magazin, die sowohl durch ihren Inhalt als auch ihre Gestaltung überzeugen.

Prof. Dr. Thomas Irion

nach oben Seite drucken