Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Europäischer Wettbewerb

Ausschreibungsmotiv 2017
Bild von Jonas Thie, 19 Jahre

Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland. Seit 2012 kooperieren der Wettbewerb und eTwinning miteinander. Mithilfe von eTwinning können deutsche Klassen gemeinsam mit europäischen Partnerklassen am Wettbewerb teilnehmen - und so echte grenzüberschreitende Zusammenarbeit erleben. Zur Umsetzung der Wettbewerbsaufgaben bieten sich gestalterisch vielfältige Möglichkeiten mit unterschiedlichen Medienformen. Teilnehmende Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich kreativ mit europäischen Themen und haben die Chance auf attraktive Preise im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro. Mitmachen lohnt sich also!

Einsendeschluss war der 17. März 2017

Opens internal link in current windowZu den Gewinnerprojekten des 64. Europäischen Wettbewerbs 2017

Opens internal link in current windowGewinnerprojekte des 63. Europäischen Wettbewerbs 2016 aus der vergangenen Runde

Video: Erfahrungen mit eTwinning im Europäischen Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb 2017 - "In Vielfalt geeint - Europa zwischen Tradition und Moderne"

Die 64. Runde des Europäischen Wettbewerbs widmet sich dem kulturellen Reichtum Europas. In altersgemäßen Aufgabenstellungen sind Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen, auf Entdeckungsreise zu gehen und sich vertieft mit künstlerischen, musikalischen oder politischen Themen auseinanderzusetzen.

Jede teilnehmende Gruppe sucht sich passend zur Alterskategorie ein Thema aus und bearbeitet es gemeinsam mit den Partnern in Europa. Passende Partnerschulen lassen sich unkompliziert über die Suchmaschine auf www.etwinning.net finden.

Für die Umsetzung können die Kinder und Jugendlichen ihrer Kreativität freien Lauf lassen - möglich sind Texte, Bilder, aber auch Kurzfilme, Hörspiele, Reportagen, Präsentationen und vieles mehr. Bei der Wettbewerbsteilnahme mit eTwinning kommt es zudem auf die sichtbare Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Partnerländer an. Die besten Beiträge können attraktive Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro gewinnen! Einsendeschluss ist der 17. März 2017.

Die Gewinnerprojekte werden voraussichtlich im Mai 2017 bekannt gegeben.

Opens external link in new windowWeitere Informationen auf der Webseite des Europäischen Wettbewerbs

Themen (in Deutsch)

Startet einen DateidownloadDie Themen für 2017 im Überblick [PDF 179 KB]

Modul 1 (bis 4. Klasse/ bis 9 Jahre)

1-1: So feiert man in Europa
In Europa gibt es viele unterschiedliche Feste und Bräuche, die für ein Land oder eine Gegend typisch sind. Stell dir vor, du nimmst an einem solchen Brauch oder Fest teil. Gestalte oder beschreibe, was du erlebst.
Methode: Bild, Collage, Text, Film, eTwinning …

1-2: Mit der Zeitmaschine durch Europa
Du hast dir eine tolle Zeitmaschine gebaut. In welche Zeit reist du? In welches europäische Land bringt die Zeitmaschine dich?
Methode: Bild, Text, Theater, eTwinning …

1-3: Verkleiden macht Spaß
Was trägt man in Europa? Kostüme, Trachten oder Alltagsmode – Kleidungsstücke sagen viel über dich aus und sie können dich verwandeln. Entwirf oder verwandle ein Kleidungsstück und stelle es vor.
Methode: Bild, Skizzenbuch, Collage, eTwinning …

Modul 2 (5. bis 7. Klasse/ 10 bis 13 Jahre)

2-1: Musik verbindet
Musik kann Geschichten erzählen. Vivaldis "4 Jahreszeiten" oder Smetanas "Die Moldau" gehören zu den großen europäischen Musikwerken. Lass dich von solchen Stücken anregen, gestalte mit Fotos, Zeichnungen, Filmen oder Texten eine musikalische Reise in Europa.
Methode: Bildgestaltung (Malerei/ Grafik), Geschichten-Bilderbücher, Film, eTwinning …

2-2: Sagengestalten heute
Eine europäische Sagengestalt erwacht heute zum Leben. Was kann sie in deiner Umgebung entdecken? Worüber wird sie staunen? Gestalte oder beschreibe, wie die Sagengestalt die heutige Zeit erlebt.
Methode: Film, Bild, Fotoserie, Text, eTwinning …

2-3: Bewegliche Lettern – Was Buchstaben sagen
In Europa wurde der Buchdruck erfunden - mit beweglichen Lettern wurden Buchstaben, Wörter und ganze Bücher gedruckt. Kennst du Begriffe, Redensarten oder Sprichwörter, die man in jedem Land Europas versteht? Sammle diese Wörter oder Sprüche, wähle interessante aus und gestalte ein Plakat, ein Buch oder stelle sie dar.
Methode: Bild, Text, Plakat, Collage, Buch, Video, eTwinning …

Modul 3 (8. bis 10. Klasse/ 14 bis 16 Jahre)

3-1: Das bunte Leben
Viele Kulturen treffen sich auf einem Fest. Der Maler Wassily Kandinsky hat in seinem frühen Werk "Das bunte Leben" (1907) ein kunterbuntes Treiben gestaltet. Übertrage das Bild in unsere Zeit.   
Methode: Bild, Film, Collage, Comic, Text, eTwinning ...

3-2: Europa 4.0 – Beam me to 2027
In zehn Jahren verändert sich viel: Technik, Gesellschaft, Sprache, Mode, Architektur, Musik, Malerei, Bräuche. Gestalte einen Beitrag, in dem du diese Veränderungen darstellst.
Methode: Bild, Film, Collage, Comic, Text, eTwinning ...

3-3: Europäische Kulturhauptstadt
Gestalte für eine europäische Stadt eine Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas.
Methode: Plakat, Text, Film, Broschüre, Rede, eTwinning ...

Modul 4 (11. bis 13. Klasse/ 17 bis 21 Jahre)

4-1: Ist das Kunst, oder ...?
Friedrich Hölderlin dichtete: "Ihr Städte des Euphrats! Ihr Gassen von Palmyra! Ihr Säulenwälder in der Eb’ne der Wüste, was seid ihr?" Zahlreiche europäische Künstler und Dichter zeigten sich beeindruckt von der Einzigartigkeit der antiken Oasenstadt Palmyra. Viele ihrer Zeugnisse sind nun durch den Bürgerkrieg in Syrien zerstört. Setzen Sie sich davon ausgehend mit dem Umgang der Europäer mit ihrem eigenen kulturellen Erbe auseinander.
Methode: Song, Plakat, Flyer, Rede, Collage, Bild, Text, eTwinning ...

4-2: Mein Europa, dein Europa – unser Europa!
"Die Einheit Europas war ein Traum weniger. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für alle." (Konrad Adenauer, 1876-1967, deutscher Politiker, erster Bundeskanzler)
Wo ist Europa für Sie Traum und Hoffnung? Wo wird Europa für Sie im Alltag notwendig?
Methode: Rede, Bild, Film, Collage, Comic, eTwinning ...

4-3: 500 Jahre Reformation
Martin Luther soll seine 95 Thesen an das Tor der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben. Welche Thesen würden Sie heute an welche Tür in Europa heften? Begründen Sie Ihre Auswahl.
Methode: Text, Plakat, Rede, Film, Musik, eTwinning …

Sonderaufgabe (alle Altersstufen)

In Europa angekommen – und nun?
Europa, das ist für viele von uns einmal Neuland gewesen und bedeutet für alle, die ankommen etwas Anderes. Welche Ideen, Wünsche, Hoffnungen und Vorstellungen verbinden die Ankommenden mit Europa?

Aufgabe für alle Schülerinnen und Schüler, vor allem für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche. Gemeinsame Arbeiten von neu zugewanderten und einheimischen Schülerinnen und Schülern sind besonders erwünscht.
Methode: Bild, Collage, Performance, Projektdokumentation, Flashmob, Film, Song, eTwinning ...

Tasks in different languages (EN, ES, FR, IT, PL, TR)

Teilnahmebedingungen

Zugelassen sind Projektgruppen von bis zu fünf Schulen, an denen mindestens eine deutsche Schule beteiligt ist. 

Für den Wettbewerbsbeitrag sind die Kriterien des Qualitätssiegels ausschlaggebend:

  • Pädagogische Innovation,
  • Kommunikation und Austausch zwischen den Partnereinrichtungen,
  • Mediennutzung,
  • Ergebnisse, Dokumentation und Auswirkungen

Interessenten können folgende Word-Vorlage nutzen, um ihre Bewerbung in Ruhe vorzubereiten: Vorlage Bewerbung Europäischer Wettbewerb [Word, 4,7 MB]
Gut zu wissen: Die Bewerbung für den Wettbewerb lässt sich als Grundlage für eine Bewerbung um das eTwinning-Qualitätssiegel verwenden.
Hier können Sie die Startet einen Dateidownloadausführlichen Teilnahmebedingungen [PDF, 237 KB] herunterladen.

Das Einreichen des Wettbewerbsbeitrags erfolgt online über eine deutsche Schule. Einsendeschluss ist der 17. März 2017.

Opens internal link in current windowZum Teilnahme-Formular

Einreichen des Wettbewerbsbeitrags

Zur Teilnahme am Wettbewerb füllen Sie das Online-Formular aus. Es dient zum einen der Beschreibung der Projektabläufe und -ergebnisse gemäß der eTwinning-Qualitätskriterien und zum anderen zur Angabe relevanter Projektlinks und der Zugänge für die Jurierung.

Opens internal link in current windowZum Online-Formular

Summary in English

The European Pupils’ Competition enables students to collaborate across borders. Thanks to support from eTwinning, one of the largest European online platforms for educational exchange, school classes from different countries can work on together. This collaboration will take place within a password-protected online ‘class room’, called TwinSpace. Here, students will have access to various innovative tools such as blogs, chats, online notice boards and many more. In addition to being creative and varied, working with eTwinning also encourages students to develop their skill set in media and languages and fosters intercultural learning.

It’s definitely worth participating: the best projects have the chance to win prizes totaling 10,000 Euros! If you have any further questions or are unsure of how to incorporate online tools into everyday school life, eTwinning’s staff members will be happy to assist you.
 
If you are a staff member working in a school in one of the European countries and want to use eTwinning with your school class, please register first at Opens external link in new windowwww.etwinning.net. You can use the detailed guidelines for advice on how to get registered, create an online profile, find your projects and eTwinning partners and use the TwinSpace. Perhaps you want to try the eTwinning tools first without signing up immediately? You can do so through Opens external link in new windoweTwinning’s training platform.

Once TwinSpace has been enabled for you, you can invite your students to participate. TwinSpace is a password-protected virtual ‘class room’ which offers numerous innovative tools for your students’ collaborative efforts. Partner classes can communicate via email, forum or chat, use blogs to take notes on their project, draft texts together, upload worksheets, presentations and photos as well as audio and video files and finally publish the results of their project.

To enter the competition though, it will be necessary to engage in an eTwinning partnership of maximal 5 partners and with at least one German school. Please choose one of the tasks related to the age group of your pupils.

Closing date is 17 March 2017.

nach oben Seite drucken