Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

#fsa_pad

Ansprechpartner/-innen an Ihrer Universität in Deutschland

Schleswig-Holstein

Unsere Campusbotschafterinnen und Campusbotschafter sind ehemalige Fremdsprachenassistenzkräfte, die uns an ihren Universitäten und Hochschulen dabei unterstützen, das Programm den Studierenden vorzustellen. 

  • Sie können über die Mailadresse Kontakt zu den Campusbotschafterinnen und -botschaftern aufnehmen.
  • Falls ein Termin eingetragen ist, können Sie bei der Veranstaltung vorbeischauen.

Campusbotschafter/-innen an Universitäten in Schleswig-Holstein

Universität Kiel

Ingrid Braak: kiel@fsa-pad.de

Mein Einsatz als Fremdsprachenassistentin

  • Ort: Frankreich, Lyon
  • Schulform: 2 Lycées 
  • Dauer: 6 Monate, nach dem 1. Mastersemester
  • Mein Studium: Lehramt an Gymnasien (M.Ed.) Französisch und Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
  • Kontakt: Schreibt mir gerne unter der E-Mailadresse: kiel@fsa-pad.de. Ihr könnt mich jederzeit erreichen und ich versuche sobald wie möglich zu antworten. Nach Absprache können wir uns auch gerne auf dem Campus treffen oder telefonisch alle Fragen klären.
  • Warum solltest du FSA werden? Das besondere an der Fremdsprachenassistenz ist, dass du dich in einem einheimischen Lehrerkollegium an einer einheimischen Schule bewegst. Du hast die Möglichkeit, unheimlich viel über die Kultur des Landes und die Landessprache zu lernen und der rege Austausch mit den Schüler/innen und Lehrer/innen ermöglicht dir, genau das später authentisch deinen eigenen Schüler/innen zu vermitteln. Du wirst außerdem in vielen Situationen des Referendariats, des Unterrichtsalltags oder des Praxissemesters wesentlich souveräner handeln. Diese tolle Erfahrung kann dir keiner nehmen!
  • Warum ich Campusbotschafterin bin? Ich habe selbst nur über Umwege und Zufälle von diesem Programm erfahren und bin darüber im Nachhinein unglaublich froh. Der PAD bietet dir mit diesem Programm eine tolle Chance, Auslandserfahrungen zu sammeln und gleichzeitig ein Stück deiner Kultur weiterzugeben. Deswegen möchte ich gerne etwas zurückgeben und Studierende für das FSA-Programm begeistern.

 

nach oben Seite drucken