Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

#fsa_pad

Ansprechpartner/-innen an Ihrer Universität in Deutschland

Hamburg

Campusbotschafter/-innen an Universitäten in Hamburg

Universität Hamburg

Leenke Wolf: hamburg@fsa-pad.de

Mein Einsatz als Fremdsprachenassistentin

  • Ort: Frankreich, Auray (Bretagne)
  • Schulform: Ein Lycée (10.-12. Klasse) und ein Collège (6.-9. Klasse)
  • Dauer: 6 Monate (Oktober 2016 – März 2017), 5. Bachelorsemester
  • Mein Studium: Ich habe Französisch und Russisch auf Lehramt (Gym) im Bachelor an der Uni Hamburg und im Master an der CAU Kiel studiert. Mittlerweile studiere ich als drittes Fach Philosophie, auch an der CAU Kiel.
  • Kontakt: Bei Interesse oder Fragen schreib mir gerne eine E-Mail: hamburg@fsa-pad.de. Ich biete regelmäßig freitags ab 14 Uhr (oder nach Vereinbarung) eine Online-Sprechstunde per Zoom an; den Link dazu bekommst du nach Anmeldung per E-Mail von mir. Notier dir außerdem die Termine unseres Info-Webinars am 04.05.21 und 08.09.21, jeweils um 16h30.
  • Warum solltest du FSA werden? Das FSA-Programm bietet dir eine großartige Kombination aus dem Eintauchen in eine fremde Kultur und Sprache und einer intensiven Praxiserfahrung im Unterrichten. Du sammelst Unterrichtserfahrungen, die dir später im Referendariat helfen werden und hast trotzdem genug Zeit, Land und Leute kennenzulernen. Mach mit, es lohnt sich!
  • Warum ich Campusbotschafterin bin? Meine FSA-Zeit in Frankreich war unbeschreiblich schön, ich habe unvergessliche Momente erlebt und Erfahrungen fürs Leben gesammelt. Diese Eindrücke möchte ich an Euch weitergeben und dazu motivieren, eine ähnlich tolle Zeit mit dem PAD zu erleben.

 

nach oben Seite drucken