Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Hinweise zum zeitlichen Ablauf

Für das Hospitationsprogramm für deutschsprachige Lehrkräfte an Schulen in Spanien finden Sie hier Informationen zum zeitlichen Ablauf. Sie erfahren hier, was nach der Bewerbung geschieht und mit welchem Zeitraum Sie rechnen müssen, bis Sie über das Ergebnis informiert werden und eine Schulzuweisung erhalten.

Datum Ereignis
Bis 12. Juni Übermittlung der Online-Bewerbung an den PAD
Ab 13. Juni Weiterleitung der Bewerbungen an die Kultusministerien und Regierungspräsidien zur Genehmigung
Ab Anfang/Mitte Juli Benachrichtigung der Bewerberinnen und Bewerber durch den PAD über Genehmigung oder Ablehnung durch die Kultusministerien/Regierungspräsidien
Ab Mitte/Ende  Juli    Matching der Bewerberinnen und Bewerber mit den spanischen Schulen durch den PAD und INTEF (Instituto Nacional de Tecnologías Educativas y de Formación del Profesorado). Mitteilung an die Teilnehmenden mit Information zur Gastschule.
Ab Anfang September Kontaktaufnahme zwischen deutschen Lehrkräften und spanischen Schulen nach den spanischen Sommerferien zum gegenseitigen Kennenlernen und Festlegung des Hospitationszeitraums
nach oben Seite drucken