Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Partnersuche

Sie suchen eine Partnereinrichtung für ein gemeinsames Projekt im Rahmen des internationalen Austauschs?

Wir informieren Sie hier über Möglichkeiten, eine Partnereinrichtung zu finden. Sie können Partnersuchdatenbanken im Internet nutzen, an einem Kontaktseminar teilnehmen oder unsere regelmäßig veröffentlichten Suchanfragen ausländischer Einrichtungen lesen.

  • Internet

    Wie finden Sie Partner für internationale Projektarbeit im Internet?

    An dieser Stelle haben wir für Sie Links zu Partnersuchdatenbanken und Partnersuchforen zusammengestellt.

    eTwinning - Netzwerk für Schulen in Europa

    eTwinning fördert im Rahmen von Erasmus+ virtuelle Schulpartnerschaften in Europa. Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, Fächer und Jahrgangsstufen können sich kostenlos mit ihrer Klasse beteiligen. Sie werden gezielt dabei unterstützt, das Internet zu nutzen, um Partnerschulen zu finden und gemeinsame Unterrichtsprojekte durchzuführen. Somit eignet sich eTwinning ideal zur Vorbereitung und Ergänzung von strategischen Partnerschaften im Schulbereich (Erasmus+ Leitaktion 2) oder als einfache Alternative hierzu.

    School Education Gateway

    Das Portal zur Bildungszusammenarbeit in Europa bietet nicht nur Beispiele guter Praxis und Unterstützung bei der Suche nach Lernchancen im Ausland, sondern hilft auch Institutionen im Bereich Schulbildung bei der Partnersuche für strategische Partnerschaften, die das europäische Bildungsprogramm Erasmus+ unter Leitaktion 2 fördert.

    Rat der Gemeinden und Regionen Europas

    Auf dieser Website gibt es Informationen und Tipps, wie Schulbehörden für KA2-Regio-Partnerschaften unter Erasmus+ Partner finden können. Es ist keine spezielle Partnersuch-Datenbank.

    PARTNERSCHULNETZ

    Der PAD hat im Rahmen der Initiative des Auswärtigen Amts "Schulen: Partner der Zukunft" eine virtuelle Partnerbörse entwickelt. Sie ermöglicht es deutschen und ausländischen Schulen weltweit, Wege zu einer internationalen Partnerschaft zu finden.

    SchoolsOnline

    SchoolsOnline ist ein kostenlos nutzbares Portal des British Council zur Förderung internationaler Kontakte und länderübergreifenden Lernens. Schulen weltweit können sich registrieren und Teil der Community werden. Sie finden Partner, Projektideen und Möglichkeiten, über das Internet zusammen zu lernen und zu kooperieren. Er erleichtert Lehrerinnen und Lehrern aus aller Welt den Aufbau und die Pflege internationaler Partnerschaften für den Schulunterricht.

  • Kontaktseminare

    Nehmen Sie an einem Seminar teil

    Kontaktseminare oder Partnerbörsen dienen dem Kennenlernen von Projektpartnern aus anderen Ländern mit dem Ziel, neue Partnerschaften zu initiieren. Sie sind zumeist auf bestimmte Zielländer oder Programme ausgerichtet.

    • Zu Erasmus+ führen die Nationalen Agenturen unter dem Begriff TCA (Transnational cooperation actvities) u. a. Kontaktseminare in allen Programmstaaten durch. Diese europäischen Seminare unterstützen die Anbahnung neuer Strategischen Partnerschaften unter Leitaktion 2. Sie finden häufig in englischer Sprache statt.
    • Im Bereich eTwinningeTwinning werden eTwinning-Seminare angeboten, die die Möglichkeiten der Plattform vorstellen sowie Partnerschulen miteinander für zukünftige gemeinsame Projekte in Kontakt bringen. Sehen Sie in unserem Video, warum sich die Teilnahme lohnt.

    Alle Angebote finden Sie auf unserer Website bei den aktuellen Veranstaltungen.

    Unser Elektronischer Newsletter informiert Sie regelmäßig über Ausschreibungen.

    Folgen Sie dem PAD auch auf Twitter und Facebook.

  • Kontaktstellen

    Partnersuche über Kontaktstellen in einzelnen Staaten

    In vielen Staaten gibt es Institutionen wie den Pädagogischen Austauschdienst, die den internationalen Austausch im Schulbereich fördern. Suchen Sie gezielt nach einer Partnerschule in einem ausgewählten Staat, können Sie sich an die dafür zuständige Kontaktstelle wenden.

    • Frankreich

      • Suchen Sie eine vorschulische Einrichtung oder Grundschule in Frankreich, so können Sie sich an das Réseau Europschool wenden. Nennen Sie in Ihrer Anfrage das Land, den Namen Ihrer Einrichtung, das Alter der Schüler, Sprache, Projektidee und Kontaktadresse. Ansprechpartnerin ist Annie Ysebaert bzw. Reseau Europschool
      • Nutzen Sie auch die Partnersuchbörse beim Deutsch-Französischen Jugendwerk.
    • Vereinigtes Königreich (Großbritannien und Nordirland)

      Bei der Suche nach einer Schule in Großbritannien hilft die Initiative UK-German Connection.
    • Israel

      ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch conact-org.de
    • Italien

      Büro für den deutsch-italienischen Jugendaustausch CIAO-Tschau

    • Niederlande

      Die Website zum deutsch-niederländischen Tandemprojekt hilft deutschen, belgischen und niederländischen Schulen, die auf der Suche nach einer Partnerschule sind. Tandemprojekt

      Die Europees Platform informiert über den Austausch zwischen Deutschland und den Niederlanden.

    • Tschechische Republik

      Wer den Kontakt zu einer Schule oder vorschulischen Einrichtung in Tschechien sucht, kann im Internet die Kontaktbörse des Koordinierungszentrums Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (Tandem) nutzen. tandem - Kontaktbörse für deutsch-tschechische Partnerschaften

    • Türkei

      Partnerschulen in der Türkei können über eTwinning gefunden werden.

    • USA

      Durch den Eintrag in eine Mailingliste haben Lehrerinnen und Lehrer aus Deutschland die Möglichkeit mit Lehrkräften aus den USA in Verbindung zu treten, um eine Partnerschule zu finden. American Association of Teachers of German

  • Weltweit Deutsch

    Schulen weltweit suchen Partner in Deutschland

    Unsere Suchbörse im Internet

    Das Partnerschulnetz ist eine virtuelle Partnerbörse, die im Rahmen der Initiative des Auswärtigen Amts "Schulen: Partner der Zukunft" entwickelt wurde. Sie ermöglicht es deutschen und ausländischen Schulen weltweit, Wege zu einer internationalen Partnerschaft zu finden. Täglich registrieren sich auf dieser Seite neue Schulen, gleich welchen Schultyps, sodass sich das Angebot ständig erneuert.

    Partnerschaft mit einer PASCH-Schule

    Eine Schulpartnerschaft mit einer ausländischen Schule, die sich der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH-Schule) angeschlossen hat und an der Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird, lohnt sich für alle Beteiligten. Unser Flyer Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft"  informiert über die Schulen sowie über die Vorteile einer Partnerschaft mit einer PASCH-Schule. Bei einer solchen Partnerschaft können deutsche Schulen eine finanzielle Förderung beantragen und außerdem über die Website der Initiative in virtuellen Lernräumen zusammenarbeiten.

nach oben Seite drucken