Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Erasmus+ TCA: „ Der grüne Wandel in Erasmus+“

Do, 02. Dezember 2021, 00:00 Uhr bis Fr, 03. Dezember 2021, 00:00 Uhr

Wie werden Sie grüner? Erfahren Sie Tipps und lassen Sie sich inspirieren!

Bild vom PAD

Das mehrjährige europäische Vorhaben zur Nachhaltigkeit (Long Term Acitvity) hat sich zum Ziel gesetzt ein allgemeines (pädagogisches) Verständnis für nachhaltige Entwicklung zu fördern.
In diesem Online- Kontaktseminar werden die Teilnehmenden mit Hilfe von good practice Beispielen die Prinzipien der Nachhaltigkeit kennenlernen und wie man diese anwendet. Hinzu entwickeln sie durch den Austausch mit europäischen Kolleginnen und Kollegen eigene Ideen, wie sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können. Unter der Diskussionsagenda befindet sich auch das Thema „nachhaltiges Reisen“.

Die Teilnehmenden erwartet Folgendes:

•    Kennenlernen der Grundprinzipien für nachhaltige Entwicklung
•    Möglichkeiten sich mit europäischen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen
•    Erkennen die Vorteile und das Potential von nachhaltigen Projekten
•    Praktische Ideen zur Umsetzung der eigenen grünen Initiative, die sie in ihren Projekten oder im Unterricht einsetzen können

Zielgruppe:
Das sektorübergreifende (Schul-, Berufs-, Hochschulbildung und Jugend) Online-Seminar richtet sich an Projektkoordinatorinnen und Projektkoordinatoren, die entweder zum Thema gerade ein Projekt durchführen, ein Projekt durchführen werden oder Interesse haben, Inspiration für ein neue Projektidee suchen.

Bei Interesse bewerben Sie sich über den blauen Button am Ende dieser Ausschreibung. Weitere Informationen zum Kontaktseminar finden Sie hier.

Seminarsprache: Englisch

Teilnahmebedingungen:
Es stehen 3 Plätze zur Verfügung. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Zielgruppe überprüft. Pro Einrichtung kann maximal eine Person teilnehmen. Bewerberinnen und Bewerber werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist benachrichtigt, ob eine Teilnahme möglich ist oder nicht.
Das Kontaktseminar wird von der Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung ( BIBB) durchgeführt, welche Ihnen bei Zusage weitere Informationen zukommen lässt.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Leitung bzw. der Träger Ihrer Einrichtung Ihren Antrag unterstützt!

 

Anmeldeschluss

Mo, 01. November 2021, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar (In Deutschland)

Ansprechperson

Ly H. Nguyen
LyHuong.Nguyen@kmk.org

Das mehrjährige europäische Vorhaben zur Nachhaltigkeit (Long Term Acitvity) hat sich zum Ziel gesetzt ein allgemeines (pädagogisches) Verständnis für nachhaltige Entwicklung zu fördern.
In diesem Online- Kontaktseminar werden die Teilnehmenden mit Hilfe von good practice Beispielen die Prinzipien der Nachhaltigkeit kennenlernen und wie man diese anwendet. Hinzu entwickeln sie durch den Austausch mit europäischen Kolleginnen und Kollegen eigene Ideen, wie sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können. Unter der Diskussionsagenda befindet sich auch das Thema „nachhaltiges Reisen“.

Die Teilnehmenden erwartet Folgendes:

•    Kennenlernen der Grundprinzipien für nachhaltige Entwicklung
•    Möglichkeiten sich mit europäischen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen
•    Erkennen die Vorteile und das Potential von nachhaltigen Projekten
•    Praktische Ideen zur Umsetzung der eigenen grünen Initiative, die sie in ihren Projekten oder im Unterricht einsetzen können

Zielgruppe:
Das sektorübergreifende (Schul-, Berufs-, Hochschulbildung und Jugend) Online-Seminar richtet sich an Projektkoordinatorinnen und Projektkoordinatoren, die entweder zum Thema gerade ein Projekt durchführen, ein Projekt durchführen werden oder Interesse haben, Inspiration für ein neue Projektidee suchen.

Bei Interesse bewerben Sie sich über den blauen Button am Ende dieser Ausschreibung. Weitere Informationen zum Kontaktseminar finden Sie hier.

Seminarsprache: Englisch

Teilnahmebedingungen:
Es stehen 3 Plätze zur Verfügung. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Zielgruppe überprüft. Pro Einrichtung kann maximal eine Person teilnehmen. Bewerberinnen und Bewerber werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist benachrichtigt, ob eine Teilnahme möglich ist oder nicht.
Das Kontaktseminar wird von der Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung ( BIBB) durchgeführt, welche Ihnen bei Zusage weitere Informationen zukommen lässt.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Leitung bzw. der Träger Ihrer Einrichtung Ihren Antrag unterstützt!

 

Erasmus+ Schulbildung

Im Rahmen des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die über europäische Projektarbeit mit Erasmus+ oder eTwinning informieren. Außerdem finden im Rahmen von Erasmus+ und eTwinning (Kontakt-)Seminare, Fortbildungen und Online-Veranstaltungen statt.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken