Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Unterrichtspraxis im Ausland

Mo, 04. Juli 2022, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Marie war für sechs Monate in Spanien (Logrono) an zwei Schulen und Christian in Frankreich (Paris) an einem Collège als FSA. Sie haben dort im Deutschunterricht assistiert und praktische und kulturelle Erfahrungen sammeln können. In ihrer Infoveranstalung berichten sie von ihren Erfahrungen und ihrem Einsatz als Fremdsprachenassistenzkraft und beantworten euch eure Fragen rund ums Programm.

Für wen ist die Veranstaltung?

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, insbesondere Lehramtsstudierende aus Deutschland.

Worum geht es?

Unser Fremdsprachenassistenzprogramm (FSA-Programm) ermöglicht Studierenden ein Praktikum im Deutschunterricht an einer ausländischen Schule/Hochschule. FSA erhalten einen monatlichen Unterhaltungszuschuss zur Deckung ihrer Lebenshaltungskosten und lernen ihr Zielland mit all seinen Facetten kennen.

Wer führt die Veranstaltung durch?

Unsere Campusbotschafterinnen und Campusbotschafter sind ehemalige FSA, die von ihrem Einsatz berichten und Fragen rund um das Programm beantworten.

Kostenlose Teilnahme unter diesem Link.

Anmeldeschluss

Mo, 04. Juli 2022, 17:55 Uhr

Veranstaltungsort

Universität Potsdam
Online-Veranstaltung (In Deutschland)

Ansprechperson

Christian Wollgast (Campusbotschafter in Potsdam)
E-Mail: potsdam@fsa-pad.de

Für wen ist die Veranstaltung?

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, insbesondere Lehramtsstudierende aus Deutschland.

Worum geht es?

Unser Fremdsprachenassistenzprogramm (FSA-Programm) ermöglicht Studierenden ein Praktikum im Deutschunterricht an einer ausländischen Schule/Hochschule. FSA erhalten einen monatlichen Unterhaltungszuschuss zur Deckung ihrer Lebenshaltungskosten und lernen ihr Zielland mit all seinen Facetten kennen.

Wer führt die Veranstaltung durch?

Unsere Campusbotschafterinnen und Campusbotschafter sind ehemalige FSA, die von ihrem Einsatz berichten und Fragen rund um das Programm beantworten.

Kostenlose Teilnahme unter diesem Link.

Fremdsprachenassistenz

Beim internationalen Austausch von Fremdsprachenassistenzkräften (FSA) können Studierende an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Fremdsprachenunterricht mitwirken und so ihre Kenntnisse über Sprache und Kultur des Gastlandes vertiefen. Veranstaltungen in diesem Programm richten sich an einen festen Teilnehmerkreis.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Austausch bildet

Lesen Sie unser Magazin zum internationalen Schulaustausch und abonnieren Sie es kostenlos.

nach oben Seite drucken