Das Logo von Erasmus+
16 Mai
Online- | Blended-Learning-Veranstaltung
Fortbildung
16 Mai
Online- | Blended-Learning-Veranstaltung
Fortbildung

Der Einsatz von Podcasting im internationalen Schulaustausch

Lernen Sie Podcasts als motivierendes Element für den interkulturellen Unterricht kennen. Der Workshop wird zweiteilig zu je 90 Minuten angeboten.

Zeitraum: Do., 16. Mai 2024, 15:00 bis Do., 23. Mai 2024, 16:30
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Veranstaltungsformat: Online- | Blended-Learning-Veranstaltung

Inhalte

  • Podcasts: Hören was ich möchte, wann ich möchte. Derzeit gibt es ca. 550.000 Podcasts weltweit.
  • Sie lernen interessante Podcasts kennen und überlegen wie man sie im Unterricht einsetzen kann.
  • Sie produzieren selbst einen Podcast. Das kann ein motivierendes Element für den interkulturellen Unterricht sein.
  • Sie lernen Podcasts mit Musik und Geräuschen zu unterlegen.
  • Wo bekommt man legales Musikmaterial für Produktionen?

Ziele

  • Konsumieren: gezielter Einsatz von Podcasts im Unterricht
  • Produzieren: mit Schülerinnen und Schülern eigene Podcasts erstellen (Schülerradio)
  • Publizieren: Die erstellten Podcasts anderen Schülerinnen und Schülern im internationalen Kontext zur Verfügung stellen (TwinSpace)

Kursleitung: Kurt Schlegel

Kurt Schlegel hat jahrelange Erfahrung als Musiklehrer im Primar - und Sekundarbereich und der offenen Jugendarbeit. Er ist Lehrerfortbildner für Medieneinsatz in Baden-Württemberg seit 2000. Er hat mehrere Publikationen über “Musik und Medien” und ein Schulbuch über “Videoclips im Unterricht” veröffentlicht. Für das Buch “Freeware im Musikunterricht” bekam er den Comenius-Preis und den VDS Medienpreis 2014.

Termine (der Workshop besteht aus zwei Teilen)
16. Mai 2024, 15:00-16:30 Uhr
23. Mai 2024, 15:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Den Link zum Webinar-Raum werden wir Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zusenden.

Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN, Mikrofon und Kamera. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.

Die Freeware „Audacity“ sollte installiert sein: www.audacity.de
 

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Anmeldeschluss:
Mi., 15. Mai 2024, 13:00

Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung

Ansprechperson:
Laura Restrepo Parrado E-Mail: laura.restrepo-parrado@kmk.org