Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Blended-Learning-Fortbildung - eTwinning

Mo, 21. Oktober 2019, 08:00 Uhr bis Fr, 29. November 2019, 22:00 Uhr

Blended-Learning-Fortbildung – eTwinning in europäischen Schulpartnerschaften

Zeitplan

  • Online-Phase I: 21.10.2019 - 27.10.2019
  • Präsenzveranstaltung: 28.10.2019, 15:00 bis 19:00 Uhr (Georg-Klingenberg-Schule)
  • Online-Phase II: 29.10.2019 - 29.11.2019

Ziele

  • Partnersuche und Zusammenarbeit mit Partnern
  • Arbeiten mit dem TwinSpace
  • Internettools in der Projektarbeit
  • europäische Projektarbeit und interkulturelle Kommunikation
  • Integration von Schulpartnerschaften in den Unterricht

Der Workshop ist modular aufgebaut. Online-Phasen werden mit einer Präsenzveranstaltung kombiniert. Es werden wechselnde Lernformen (Vortrag, Einzel-, Partner-, Gruppenarbeit, Übungsphasen) angewandt sowie durch Diskussionen und Austausch bereichert. Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Übungen größtenteils interaktiv unter den Teilnehmenden auf der Plattform erledigt werden. 

Arbeitsaufwand

  • Online-Phase I (2 Wochen): ca. 1 Stunde pro Woche
  • Präsenzphase: 4 Stunden am Nachmittag
  • Online-Phase II (4 Wochen): ca. 1 - 1 1/2 Stunde pro Woche

Anmeldeschluss

So, 20. Oktober 2019, 23:00 Uhr

Veranstaltungsort

Georg-Klingenberg-Schule, Raum 308
Alberichstr. 24
12683 Berlin

Zeitplan

  • Online-Phase I: 21.10.2019 - 27.10.2019
  • Präsenzveranstaltung: 28.10.2019, 15:00 bis 19:00 Uhr (Georg-Klingenberg-Schule)
  • Online-Phase II: 29.10.2019 - 29.11.2019

Ziele

  • Partnersuche und Zusammenarbeit mit Partnern
  • Arbeiten mit dem TwinSpace
  • Internettools in der Projektarbeit
  • europäische Projektarbeit und interkulturelle Kommunikation
  • Integration von Schulpartnerschaften in den Unterricht

Der Workshop ist modular aufgebaut. Online-Phasen werden mit einer Präsenzveranstaltung kombiniert. Es werden wechselnde Lernformen (Vortrag, Einzel-, Partner-, Gruppenarbeit, Übungsphasen) angewandt sowie durch Diskussionen und Austausch bereichert. Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Übungen größtenteils interaktiv unter den Teilnehmenden auf der Plattform erledigt werden. 

Arbeitsaufwand

  • Online-Phase I (2 Wochen): ca. 1 Stunde pro Woche
  • Präsenzphase: 4 Stunden am Nachmittag
  • Online-Phase II (4 Wochen): ca. 1 - 1 1/2 Stunde pro Woche
nach oben Seite drucken