Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Der Einsatz von Podcasting im internationalen Schulaustausch

Mi, 07. Juli 2021, 15:00 Uhr bis Mi, 14. Juli 2021, 16:30 Uhr

Lernen Sie Podcasts als motivierendes Element für den interkulturellen Unterricht kennen. Der Workshop wird zweiteilig zu je 90 Minuten angeboten.

Inhalte

  • Podcasts: Hören was ich möchte, wann ich möchte. Derzeit gibt es ca. 550.000 Podcasts weltweit.
  • Sie lernen interessante Podcasts kennen und überlegen wie man sie im Unterricht einsetzen kann.
  • Sie produzieren selbst einen Podcast. Das kann ein motivierendes Element für den interkulturellen Unterricht sein.
  • Sie lernen Podcasts mit Musik und Geräuschen zu unterlegen.
  • Wo bekommt man legales Musikmaterial für Produktionen?

Ziele

  • Konsumieren: gezielter Einsatz von Podcasts im Unterricht
  • Produzieren: mit Schülerinnen und Schülern eigene Podcasts erstellen (Schülerradio)
  • Publizieren: Die erstellten Podcasts anderen Schülerinnen und Schülern im internationalen Kontext zur Verfügung stellen (TwinSpace)

Kursleitung: Kurt Schlegel

Termine (der Workshop besteht aus zwei Teilen)
07. Juli 2021, 15:00-16:30 Uhr
14. Juli 2021, 15:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Den Link zum Webinar-Raum werden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zusenden.

Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN, Mikrofon und Kamera. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.

Die Freeware „Audacity“ sollte installiert sein: www.audacity.de
 

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Anmeldeschluss

So, 04. Juli 2021, 23:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung (In Deutschland)

Ansprechperson

Ulrich Heedt
ulrich.heedt@kmk.org

Inhalte

  • Podcasts: Hören was ich möchte, wann ich möchte. Derzeit gibt es ca. 550.000 Podcasts weltweit.
  • Sie lernen interessante Podcasts kennen und überlegen wie man sie im Unterricht einsetzen kann.
  • Sie produzieren selbst einen Podcast. Das kann ein motivierendes Element für den interkulturellen Unterricht sein.
  • Sie lernen Podcasts mit Musik und Geräuschen zu unterlegen.
  • Wo bekommt man legales Musikmaterial für Produktionen?

Ziele

  • Konsumieren: gezielter Einsatz von Podcasts im Unterricht
  • Produzieren: mit Schülerinnen und Schülern eigene Podcasts erstellen (Schülerradio)
  • Publizieren: Die erstellten Podcasts anderen Schülerinnen und Schülern im internationalen Kontext zur Verfügung stellen (TwinSpace)

Kursleitung: Kurt Schlegel

Termine (der Workshop besteht aus zwei Teilen)
07. Juli 2021, 15:00-16:30 Uhr
14. Juli 2021, 15:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Den Link zum Webinar-Raum werden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zusenden.

Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN, Mikrofon und Kamera. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.

Die Freeware „Audacity“ sollte installiert sein: www.audacity.de
 

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken