Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Erasmus+ / eTwinning – wie geht das an unserer Schule?

Mi, 29. August 2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

LA1 - LA2 - eTwinning, was verbirgt sich dahinter? Diese Veranstaltung möchte Sie über die Möglichkeiten europäischer Zusammenarbeit im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Erasmus+ (2014 – 2020) informieren.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, die noch kein europäisches Schulpartnerschaftsprojekt durchgeführt haben. Darüber hinaus ist die Veranstaltung auch für Lehrkräfte geeignet, die früher bereits Projekte im COMENIUS-Programm beantragt haben und sich über Änderungen im Rahmen von Erasmus+ informieren möchten.

  • Leitaktion 2 (LA2): Strategische Schulpartnerschaften (früher COMENIUS)

Hier liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung. Es gibt grundlegende Informationen zu diesen Schulpartnerschaftsprojekten, Tipps zur Projektplanung, Partnersuche, Erfahrungen aus den beiden letzten Antragsrunden, finanzielle Förderung, Schritte auf dem Weg zur Antragstellung usw.

  • Leitaktion 1 (LA1): Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im europäischen Ausland für Schulpersonal

Kurzinfo zu Fortbildungskursen, Hospitationen, etc. im europäischen Ausland. (Öffnet externen Link in neuem FensterAusführlich in der Veranstaltung mit dem PAD am Di, 11. September 2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, gleicher Ort!)

  • eTwinning: Kurzinfo - Was ist eTwinning und wie kann ich es nutzen?

Anmeldeschluss

Sa, 25. August 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Behördenhaus, Sitzungssaal S4
Am Waterlooplatz 11
30169 Hannover (Niedersachsen)

Ansprechperson

Rudolf J. Langer
E-Mail schreiben
Detailprofil
anmelden

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, die noch kein europäisches Schulpartnerschaftsprojekt durchgeführt haben. Darüber hinaus ist die Veranstaltung auch für Lehrkräfte geeignet, die früher bereits Projekte im COMENIUS-Programm beantragt haben und sich über Änderungen im Rahmen von Erasmus+ informieren möchten.

  • Leitaktion 2 (LA2): Strategische Schulpartnerschaften (früher COMENIUS)

Hier liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung. Es gibt grundlegende Informationen zu diesen Schulpartnerschaftsprojekten, Tipps zur Projektplanung, Partnersuche, Erfahrungen aus den beiden letzten Antragsrunden, finanzielle Förderung, Schritte auf dem Weg zur Antragstellung usw.

  • Leitaktion 1 (LA1): Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im europäischen Ausland für Schulpersonal

Kurzinfo zu Fortbildungskursen, Hospitationen, etc. im europäischen Ausland. (Öffnet externen Link in neuem FensterAusführlich in der Veranstaltung mit dem PAD am Di, 11. September 2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, gleicher Ort!)

  • eTwinning: Kurzinfo - Was ist eTwinning und wie kann ich es nutzen?
nach oben Seite drucken