Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Erasmus+ Leitaktion 2: Schulpartnerschaften mit Schulen im europäischen Ausland

Mi, 14. November 2018, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragstellung

Diese Veranstaltung informiert interessierte Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten im Rahmen der Erasmus+ Leitaktion 2. Sie möchten gerne zum Frühjahr 2019 einen Antrag auf eine Erasmus+ Schulpartnerschaft (Leitaktion 2) im Rahmen des Erasmus+ Programms stellen? Haben Sie schon eine Projektidee oder sind Sie noch auf der Suche? Haben Sie schon Partner oder müssen Sie noch Kontakte finden? Auf der Fortbildung werden Hinweise zur Planung und zum Ausfüllen des Onlineantrags gegeben, es wird über mögliche Projektideen gesprochen und Tipps zur Realisierung gegeben. Es wird genügend Zeit geben, um auf individuelle Fragen zu antworten. 

  • Überblick über die Leitaktion 2
  • Vorstellung organisatorischer Aspekte (Antragsverfahren, Antragsformular, Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragstellung)
  • Besprechung inhaltlicher Aspekte (Prioritäten in der Antragsrunde 2018, Auszüge aus Beispielanträgen)
  • Suche nach passenden Partnerschulen 
  • Bei Interesse: Vorstellung der eTwinning-Plattform
  • Gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der Europäischen Union und stoßen Sie den europäischen Austausch an Ihrer Schule an! Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Anmeldeschluss

Fr, 09. November 2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

BBS Wirtschaft 1
Mundenheimer Straße 220
67061 Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz)

Ansprechperson

Dorith Hames
E-Mail schreiben
Detailprofil

Diese Veranstaltung informiert interessierte Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten im Rahmen der Erasmus+ Leitaktion 2. Sie möchten gerne zum Frühjahr 2019 einen Antrag auf eine Erasmus+ Schulpartnerschaft (Leitaktion 2) im Rahmen des Erasmus+ Programms stellen? Haben Sie schon eine Projektidee oder sind Sie noch auf der Suche? Haben Sie schon Partner oder müssen Sie noch Kontakte finden? Auf der Fortbildung werden Hinweise zur Planung und zum Ausfüllen des Onlineantrags gegeben, es wird über mögliche Projektideen gesprochen und Tipps zur Realisierung gegeben. Es wird genügend Zeit geben, um auf individuelle Fragen zu antworten. 

  • Überblick über die Leitaktion 2
  • Vorstellung organisatorischer Aspekte (Antragsverfahren, Antragsformular, Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragstellung)
  • Besprechung inhaltlicher Aspekte (Prioritäten in der Antragsrunde 2018, Auszüge aus Beispielanträgen)
  • Suche nach passenden Partnerschulen 
  • Bei Interesse: Vorstellung der eTwinning-Plattform
  • Gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der Europäischen Union und stoßen Sie den europäischen Austausch an Ihrer Schule an! Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

nach oben Seite drucken