Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Erasmus+ - Möglichkeiten Europa in Ihre Schule zu tragen

Do, 05. Januar 2017, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Sie haben Lust auf internationale Zusammenarbeit? Sie haben Interesse an der Fortentwicklung Ihrer Schule? Sie möchten eigene Kompetenzen ausbauen? Dann sind Sie hier richtig!

Im Webinar werden die verschiedenen Möglichkeiten der europäischen Kooperation im Schulbereich vorgestellt: Leitaktion 1 = internationale Lehrerfortbildungsmaßnahmen, Leitaktion 2 = bi- oder multilaterale Kooperationsprojekte mit Schülern und eTwinning = europäische, deutsche oder innerschulische Projekte im geschützten digitalen Raum. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen aller Schulformen und soll als Entscheidungshilfe bei der Frage dienen, welche Form der europäischen Zusammenarbeit für die betroffenen Lehrkräfte und ihre Schule gewählt werden soll. Mit dem seit 2014 bestehenden Programm "Erasmus+" gibt es die von der Europäischen Union geförderte Möglichkeit.

Die Antragstermine

Leitaktion 1: Donnerstag, 2. Februar 2017, 12 Uhr MEZ (2017 nur ein Termin!)

Leitaktion 2: Mittwoch, 29. März 2017, 12 Uhr MESZ

eTwinning: Jederzeit kann ein Projekt gestartet werden

Zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist ein Computer mit Internetanschluss sowie Mikrofon und Lautsprecher erforderlich. Die Sitzung wird mit der Software Adobe Connect durchgeführt.

Der Link zum Veranstaltungsraum wird rechtzeitig per Email versendet.

Anmeldeschluss

Mo, 02. Januar 2017, 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung (Mecklenburg-Vorpommern)

Ansprechperson

Rüdiger Prehn
E-Mail schreiben
nach oben Seite drucken