Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Erasmus+ und Berufsschulbildung

Di, 21. November 2017, 14:00 Uhr bis Mi, 22. November 2017, 17:00 Uhr

Das Programm Erasmus+ bietet Lehrkräften, die im Rahmen eines Projektes kooperieren möchten, vielfältige Möglichkeiten. Es wird über die Leitaktion 1 und 2 sowie eTwinning informiert.

Erasmus+ Projekte bieten vielfältige Möglichkeiten, Lernen interessanter zu gestalten, professionelle Netzwerke zu erweitern und die europäische Dimension Ihrer Schule zu stärken. Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu

  • Erasmus+ Projekten Leitaktion 1 (Mobilitätsprojekte für Schulpersonal) und Leitaktion 2 (Strategische Schulpartnerschaften)
  • eTwinning als sichere Plattform für Online-Projekte
  • Chancen, die die Verknüpfung von eTwinning und Erasmus+ Projekten bietet

Sie erhalten die Gelegenheit Projektideen und Einsatzmöglichkeiten zu diskutieren. Diese Informationsveranstaltung ist geeignet für alle Schularten.

Anmeldeschluss

So, 19. November 2017, 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Berufskolleg am Wasserturm Bocholt
Herzogstr. 4
46399 Bocholt (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson

Heinz Hansmann
E-Mail schreiben
Detailprofil

Erasmus+ Projekte bieten vielfältige Möglichkeiten, Lernen interessanter zu gestalten, professionelle Netzwerke zu erweitern und die europäische Dimension Ihrer Schule zu stärken. Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu

  • Erasmus+ Projekten Leitaktion 1 (Mobilitätsprojekte für Schulpersonal) und Leitaktion 2 (Strategische Schulpartnerschaften)
  • eTwinning als sichere Plattform für Online-Projekte
  • Chancen, die die Verknüpfung von eTwinning und Erasmus+ Projekten bietet

Sie erhalten die Gelegenheit Projektideen und Einsatzmöglichkeiten zu diskutieren. Diese Informationsveranstaltung ist geeignet für alle Schularten.

nach oben Seite drucken