Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Erasmus+ und eTwinning - Leitfaden für die Praxis

Do, 19. September 2019, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Diese Veranstaltung gibt einen praktischen Überblick über die Möglichkeiten von Erasmus+ und eTwinning

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unser geplantes Programm, wobei sich die Schwerpunktsetzung der Veranstaltung auch an den Informationswünschen der aktuellen Teilnehmer/innen orientiert und darauf verstärkt ausgerichtet werden kann. Vorherige Anfragen können gerne an uns gerichtet werden.

  • Teil I 15:00-16:30 Uhr

Referent: Paul Grannec, Erasmus+Moderator, Deutsch-Französisches Gymnasium, Saarbrücken

KA2 Schulparterschaften

1. Vorstellung des Programms: Teilnahmebedingungen, Ablauf
2. Ziele des Programms
3. Gute Praxisbeispiele
4. Suche nach Partnern (als Partner oder Koordinator)
5. Der Antrag – Struktur
6. Kooperationsmöglichkeiten zukünftiger Partnerschulen
7. Finanzierungsfragen, u. a. EU-Zuschüsse

 

  • Teil II 16:30-18:00 Uhr

Referentin: Christina Renner-Speicher, Erasmus+Moderatorin, Gymnasium am Krebsberg, Neunkirchen

KA1 Fortbildungen für Lehr- und Schulpersonal/Einzelmobilitäten

1. Vorstellung des Programms: Teilnahmebedingungen, Ablauf: Voraussetzungen für den Antrag 2020
2. Ziele des Programms
3. Geeignete Themen und Kurse finden
4. Antragsstellung und Antragsfristen
5. Praxisworkshop: Kurssuche im Kurskatalog und Details der Antragsstellung anhand der Ausfüllhilfe.

eTwinning

1. Der Twin Space: Werkzeuge und Möglichkeiten des eTwinning-Portals
2. Teilnahmebedingungen und Ziele
3. Gute Praxisbeispiele, Vorstellung gelungener Projekte
4. Suche nach Partnern, ein Projekt vorschlagen

 

Anmeldeschluss

Mo, 16. September 2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

LPM Saarbrücken Dudweiler
Beethovenstraße 26
66125 Dudweiler (Saarland)

Ansprechperson

Christina Renner-Speicher
renner-speicher@erasmusplus-schulbildung.de
Detailprofil

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unser geplantes Programm, wobei sich die Schwerpunktsetzung der Veranstaltung auch an den Informationswünschen der aktuellen Teilnehmer/innen orientiert und darauf verstärkt ausgerichtet werden kann. Vorherige Anfragen können gerne an uns gerichtet werden.

  • Teil I 15:00-16:30 Uhr

Referent: Paul Grannec, Erasmus+Moderator, Deutsch-Französisches Gymnasium, Saarbrücken

KA2 Schulparterschaften

1. Vorstellung des Programms: Teilnahmebedingungen, Ablauf
2. Ziele des Programms
3. Gute Praxisbeispiele
4. Suche nach Partnern (als Partner oder Koordinator)
5. Der Antrag – Struktur
6. Kooperationsmöglichkeiten zukünftiger Partnerschulen
7. Finanzierungsfragen, u. a. EU-Zuschüsse

 

  • Teil II 16:30-18:00 Uhr

Referentin: Christina Renner-Speicher, Erasmus+Moderatorin, Gymnasium am Krebsberg, Neunkirchen

KA1 Fortbildungen für Lehr- und Schulpersonal/Einzelmobilitäten

1. Vorstellung des Programms: Teilnahmebedingungen, Ablauf: Voraussetzungen für den Antrag 2020
2. Ziele des Programms
3. Geeignete Themen und Kurse finden
4. Antragsstellung und Antragsfristen
5. Praxisworkshop: Kurssuche im Kurskatalog und Details der Antragsstellung anhand der Ausfüllhilfe.

eTwinning

1. Der Twin Space: Werkzeuge und Möglichkeiten des eTwinning-Portals
2. Teilnahmebedingungen und Ziele
3. Gute Praxisbeispiele, Vorstellung gelungener Projekte
4. Suche nach Partnern, ein Projekt vorschlagen

 

nach oben Seite drucken