Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

eTwinning - das europäische Klassenzimmer

Do, 01. Juni 2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Informationsveranstaltung zu eTwinning. Lernen Sie projektbasiertes Vernetzten von Schulen über das Internet und eTwinning Live kennen. Ausblicke auf Projektarbeit mit Erasmus+.

Sie möchten gerne mit ihren Schülerinnen und Schülern mit europäischen Partnern zusammenarbeiten und ihnen Kompetenzen vermitteln, die über den Schulalltag hinausgehen?

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt im Bereich eTwinning, dem projektbasierten Vernetzten von Schulen über das Internet. Ausblicke gibt es allerdings auch in Richtung Erasmus+, vormals Comenius. In dieser Einführung werden wir uns um die folgenden Fragen kümmern:

  • Was genau ist Erasmus+ (KA1 und KA2) und was muss ich beachten?
  • Was ist eTwinning und wie geht das?
  • Wie finde ich Partner für europäische Projekte und Austausche?
  • Wie gestalte ich schulische Zusammenarbeit auf europäischer Ebene?
  • Wie finde ich Beispiele für erfolgreiche Projekte?
  • Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es im In- und Ausland?

Die Veranstaltung umfasst Theorie- sowie Praxisteile am Computer und ist für alle Schulformen geöffnet. Es richtet sich an eTwinning-Anfänger. Eine Fortbildung für Fortgeschrittene, in der es vor allem um die Arbeit mit dem TwinSpace, dem virtuellen Klassenzimmer, geht findet zu einem anderen Zeitpunkt ebenfalls in Aachen statt. Details finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank. Die Fortbildung wird von Rainer Siemund, Erasmus+ Moderator in NRW und Lehrer am Couven Gymnasium in Aachen, geleitet.

Anmeldeschluss

Sa, 27. Mai 2017, 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Couven Gymnasium Aachen
Lütticher Str. 111a
52074 Aachen (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson

Rainer Siemund
E-Mail schreiben
Detailprofil

Sie möchten gerne mit ihren Schülerinnen und Schülern mit europäischen Partnern zusammenarbeiten und ihnen Kompetenzen vermitteln, die über den Schulalltag hinausgehen?

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt im Bereich eTwinning, dem projektbasierten Vernetzten von Schulen über das Internet. Ausblicke gibt es allerdings auch in Richtung Erasmus+, vormals Comenius. In dieser Einführung werden wir uns um die folgenden Fragen kümmern:

  • Was genau ist Erasmus+ (KA1 und KA2) und was muss ich beachten?
  • Was ist eTwinning und wie geht das?
  • Wie finde ich Partner für europäische Projekte und Austausche?
  • Wie gestalte ich schulische Zusammenarbeit auf europäischer Ebene?
  • Wie finde ich Beispiele für erfolgreiche Projekte?
  • Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es im In- und Ausland?

Die Veranstaltung umfasst Theorie- sowie Praxisteile am Computer und ist für alle Schulformen geöffnet. Es richtet sich an eTwinning-Anfänger. Eine Fortbildung für Fortgeschrittene, in der es vor allem um die Arbeit mit dem TwinSpace, dem virtuellen Klassenzimmer, geht findet zu einem anderen Zeitpunkt ebenfalls in Aachen statt. Details finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank. Die Fortbildung wird von Rainer Siemund, Erasmus+ Moderator in NRW und Lehrer am Couven Gymnasium in Aachen, geleitet.

nach oben Seite drucken