Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning - Ihr Tor nach Europa

Do, 10. Januar 2019, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

In Zeiten von wieder stärker werdenden Nationalismen, Ausgrenzungen und Egoismen, braucht es Instrumente, die die interkulturelle Öffnung von Schule und Unterricht ermöglichen wie z.B. eTwinning.

eTwinning - Ihr Tor nach Europa. Webinar am 10.1.2019, 19.00h-20.00h

In Zeiten von wieder stärker werdenden Nationalismen, Ausgrenzungen und Egoismen, braucht es leicht verfügbare und schnell einsetzbare Instrumente, die die interkulturelle Öffnung von Schule und Unterricht ermöglichen. Die EU-Kommission stellt hierfür eine Plattform zur Verfügng auf der bereits mehr als 600.000 Lehrerinnen und Lehrer aus mehr als 30 Ländern registriert sind. In diesem Webinar wird Herr Scholten vom Theodor-Fliedner-Gymnasium in Düsseldorf in den ersten 30 Minuten diese Plattform und einige Konzepte, damit zu arbeiten, vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit, sich über die Arbeit mit dieser Plattform auszutauschen und weitere Ideen für das online-Lernen zu entwickeln.

Dieses Webinar ist gleichzeitig die Winterquartalssitzung der IKS-Gruppe „Online Lernen“.

Anmeldeschluss

Di, 08. Januar 2019, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson

Alfons Scholten
AScholten@tfg-duesseldorf.de
Detailprofil
anmelden

eTwinning - Ihr Tor nach Europa. Webinar am 10.1.2019, 19.00h-20.00h

In Zeiten von wieder stärker werdenden Nationalismen, Ausgrenzungen und Egoismen, braucht es leicht verfügbare und schnell einsetzbare Instrumente, die die interkulturelle Öffnung von Schule und Unterricht ermöglichen. Die EU-Kommission stellt hierfür eine Plattform zur Verfügng auf der bereits mehr als 600.000 Lehrerinnen und Lehrer aus mehr als 30 Ländern registriert sind. In diesem Webinar wird Herr Scholten vom Theodor-Fliedner-Gymnasium in Düsseldorf in den ersten 30 Minuten diese Plattform und einige Konzepte, damit zu arbeiten, vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit, sich über die Arbeit mit dieser Plattform auszutauschen und weitere Ideen für das online-Lernen zu entwickeln.

Dieses Webinar ist gleichzeitig die Winterquartalssitzung der IKS-Gruppe „Online Lernen“.

nach oben Seite drucken