Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning Online-Seminar für Grundschulen "Safety first - ein bewusster Medienumgang für Kinder"

Mo, 08. November 2021, 15:00 Uhr bis Do, 11. November 2021, 18:00 Uhr

Online-Projekte für die ganz jungen Schülerinnen und Schüler - geht das? Sogar sehr gut, dies zeigen viele engagierte eTwinning-Projekte in der Grundschule. Auf dem Online-Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie einfache Projekte durchführen können.

Foto: NSO Luxemburg

Thema: "Safety first - ein bewusster Medienumgang für Kinder"

Seminarsprache: Deutsch

Zielgruppe: Lehrkräfte an Grundschulen, die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren unterrichten und ein eTwinning-Projekt beginnen möchten. Teilnehmen werden circa 35 Grundschul-Lehrkräfte aus mehreren europäischen Ländern. Es werden keine Vorkenntnisse zu eTwinning benötigt.

Teilnahmevoraussetzung: Registrierung auf www.eTwinning.net. Von den Teilnehmern wird die Bereitschaft erwartet, ein eTwinning-Projekt zu gründen oder in einem neu gegründeten Projekt mitzuarbeiten.

Inhalte

  • Vorstellung der eTwinning-Plattform
  • Präsentation erfolgreicher Beispiele aus der Praxis
  • Gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsame Entwicklung von Projektideen

Programm:
Montag, 8. November 2021, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Donnerstag, 11. November 2021, 15:00 - 17:45 Uhr

Das vorläufige Programm finden Sie hier zum Download.

Bewerbungsfrist: 13. Oktober 2021

Veranstaltungsort:
Das Seminar findet online statt. Die Teilnehmenden werden vorab in einen Veranstaltungs-TwinSpace eingeladen.

Anmeldeschluss

So, 24. Oktober 2021, 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Ansprechperson

Ulrich Heedt
ulrich.heedt@kmk.org
anmelden

Thema: "Safety first - ein bewusster Medienumgang für Kinder"

Seminarsprache: Deutsch

Zielgruppe: Lehrkräfte an Grundschulen, die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren unterrichten und ein eTwinning-Projekt beginnen möchten. Teilnehmen werden circa 35 Grundschul-Lehrkräfte aus mehreren europäischen Ländern. Es werden keine Vorkenntnisse zu eTwinning benötigt.

Teilnahmevoraussetzung: Registrierung auf www.eTwinning.net. Von den Teilnehmern wird die Bereitschaft erwartet, ein eTwinning-Projekt zu gründen oder in einem neu gegründeten Projekt mitzuarbeiten.

Inhalte

  • Vorstellung der eTwinning-Plattform
  • Präsentation erfolgreicher Beispiele aus der Praxis
  • Gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsame Entwicklung von Projektideen

Programm:
Montag, 8. November 2021, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Donnerstag, 11. November 2021, 15:00 - 17:45 Uhr

Das vorläufige Programm finden Sie hier zum Download.

Bewerbungsfrist: 13. Oktober 2021

Veranstaltungsort:
Das Seminar findet online statt. Die Teilnehmenden werden vorab in einen Veranstaltungs-TwinSpace eingeladen.

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken