Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Europa für Einsteiger

Do, 23. Mai 2019, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Erasmus+? Schon mal gehört? Möchten Sie erfahren, welche vielfältigen Möglichkeiten Erasmus+ für Ihre Schule, Ihre Schüler/Innen und für Sie selbst bietet? Dann sind Sie hier richtig!

Schulpartnerschaft und Fortbildung mit Erasmus+ und eTwinning

Für Austauschprojekte, Lehrerfortbildungen und Schulentwicklung bieten die Programme Erasmus+ und eTwinning vielfältige, einander ergänzende Möglichkeiten.

Das Programm Erasmus+ bietet großzügige Fördermöglichkeiten für Schüleraustauschprojekte mit Partnern aus den europäischen Ländern (Leitaktion 2) sowie Lehrerfortbildungen und Schulentwicklung (Leitaktion 1). 

In dieser Veranstaltung soll ein Überblick gegeben werden:

  • Was genau ist die Leitaktion 1 (Lehrerfortbildungen)? Wie kann die Teilnahme am Programm unsere Schule voranbringen?
  • Was ist bei der Leitaktion 2 (Schüleraustauschprojekte)  zu berücksichtigen? Wie finde ich genau die Partner, die zu meinem Projektvorhaben passen? Wie und wo stelle ich den Antrag?
  • Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Einblick in eTwinning. Dabei werden die Partnersuche, die Fortbildungsangebote und die Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit vorgestellt.

Anhand von Videoclips und praktischen Beispielen erfolgreicher Projekte gewinnen Sie einen Einblick in die unglaublichen Möglichkeiten europäischer Zusammenarbeit.

Informieren Sie sich in dieser Veranstaltung ganz unverbindlich welche zahlreichen Chancen Erasmus+ bietet.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen aller Schulformen, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse über Erasmus+ besitzen.

Für konkrete Vorhaben im Rahmen von Erasmus+ wird im Herbst eine Folgeveranstaltung angeboten!

Anmeldeschluss

Di, 21. Mai 2019, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Realschule Ochtrup
Lortzingstraße 2
48607 Ochtrup (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson

Hildegard Hackbarth
hackbarth@erasmusplus-schulbildung.de
Detailprofil

Schulpartnerschaft und Fortbildung mit Erasmus+ und eTwinning

Für Austauschprojekte, Lehrerfortbildungen und Schulentwicklung bieten die Programme Erasmus+ und eTwinning vielfältige, einander ergänzende Möglichkeiten.

Das Programm Erasmus+ bietet großzügige Fördermöglichkeiten für Schüleraustauschprojekte mit Partnern aus den europäischen Ländern (Leitaktion 2) sowie Lehrerfortbildungen und Schulentwicklung (Leitaktion 1). 

In dieser Veranstaltung soll ein Überblick gegeben werden:

  • Was genau ist die Leitaktion 1 (Lehrerfortbildungen)? Wie kann die Teilnahme am Programm unsere Schule voranbringen?
  • Was ist bei der Leitaktion 2 (Schüleraustauschprojekte)  zu berücksichtigen? Wie finde ich genau die Partner, die zu meinem Projektvorhaben passen? Wie und wo stelle ich den Antrag?
  • Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Einblick in eTwinning. Dabei werden die Partnersuche, die Fortbildungsangebote und die Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit vorgestellt.

Anhand von Videoclips und praktischen Beispielen erfolgreicher Projekte gewinnen Sie einen Einblick in die unglaublichen Möglichkeiten europäischer Zusammenarbeit.

Informieren Sie sich in dieser Veranstaltung ganz unverbindlich welche zahlreichen Chancen Erasmus+ bietet.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen aller Schulformen, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse über Erasmus+ besitzen.

Für konkrete Vorhaben im Rahmen von Erasmus+ wird im Herbst eine Folgeveranstaltung angeboten!

nach oben Seite drucken