Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Informationsveranstaltung Erasmus+

Do, 21. September 2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Möchten Sie europäische Bildungsprojekte in Ihren Schulalltag einbeziehen und die Möglichkeiten von Erasmus+ und eTwinning kennenlernen? Dann sind Sie hier richtig.

Die Fortbildung gibt einen Überblick über

  • Leitaktion 1 „Mobilitätsprojekte für Schulpersonal“ und
  • Leitaktion 2 „Strategische Partnerschaften“ des EU- Programms Erasmus+ sowie über
  • eTwinning.

Sie richtet sich an Mitglieder der Schulleitung und Lehrkräfte aller Schularten.

In Leitaktion 1 wird erläutert, welche Ansprüche an ein Mobilitätsprojekt gestellt werden. Außerdem werden Auszüge aus Beispielanträgen vorgestellt und die Antragsformulare besprochen. 

In Leitaktion 2 steht im Mittelpunkt, wie eine strategische Partnerschaft aussehen könnte und welche Prioritäten dabei zu erfüllen sind. Es wird an Auszügen aus Beispielanträgen gearbeitet. Die Antragsformulare und die Modalitäten der Begutachtung werden besprochen.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Einblick in eTwinning. Dabei werden die Partnersuche, die Fortbildungsangebote und die Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit anhand erfolgreicher eTwinning-Projekte (TwinSpace) vorgestellt.

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz  mit einer Fortbildungsdauer von 1 Tag akkreditiert.  Die Veranstaltung ist offen für Kolleginnen und Kollegen aus allen Schularten, sowie aus vorschulischen Einrichtungen. Bitte schicken Sie spezielle Fragen - falls vorhanden - gerne vorher per Email zu. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. 

Ich freue mich, Sie am Donnerstag, den 21.09.2017 im Raum 4.25 persönlich kennenzulernen.

Anmeldeschluss

Fr, 15. September 2017, 23:03 Uhr

Veranstaltungsort

Staatliches Schulamt
Rheinstraße 95
64295 Darmstadt (Hessen)

Ansprechperson

Chiara Longoni-Neff
E-Mail schreiben
Detailprofil

Die Fortbildung gibt einen Überblick über

  • Leitaktion 1 „Mobilitätsprojekte für Schulpersonal“ und
  • Leitaktion 2 „Strategische Partnerschaften“ des EU- Programms Erasmus+ sowie über
  • eTwinning.

Sie richtet sich an Mitglieder der Schulleitung und Lehrkräfte aller Schularten.

In Leitaktion 1 wird erläutert, welche Ansprüche an ein Mobilitätsprojekt gestellt werden. Außerdem werden Auszüge aus Beispielanträgen vorgestellt und die Antragsformulare besprochen. 

In Leitaktion 2 steht im Mittelpunkt, wie eine strategische Partnerschaft aussehen könnte und welche Prioritäten dabei zu erfüllen sind. Es wird an Auszügen aus Beispielanträgen gearbeitet. Die Antragsformulare und die Modalitäten der Begutachtung werden besprochen.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Einblick in eTwinning. Dabei werden die Partnersuche, die Fortbildungsangebote und die Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit anhand erfolgreicher eTwinning-Projekte (TwinSpace) vorgestellt.

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz  mit einer Fortbildungsdauer von 1 Tag akkreditiert.  Die Veranstaltung ist offen für Kolleginnen und Kollegen aus allen Schularten, sowie aus vorschulischen Einrichtungen. Bitte schicken Sie spezielle Fragen - falls vorhanden - gerne vorher per Email zu. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. 

Ich freue mich, Sie am Donnerstag, den 21.09.2017 im Raum 4.25 persönlich kennenzulernen.

nach oben Seite drucken