Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Informationsveranstaltung zu Erasmus+ Schulpartnerschaften in der Leitaktion 2

Do, 25. Oktober 2018, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Erfahren Sie mehr über Erasmus+ Schulpartnerschaften in der Leitaktion 2 und erhalten Sie einen Einblick in den Bereich eTwinning

Das Plus für Ihre Schule

Chancen nutzen und einen Erasmus+ Antrag stellen

Profitieren Sie mit Ihrer Schule von den günstigen Bedingungen für europäische Schulprojekte:

Um junge Menschen wieder für Europa zu begeistern und ihnen interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen, stehen 2019 in Deutschland im EU-Programm Erasmus+ mehr als 40 Millionen Euro für Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte im Schulbereich bereit.

Für Schulen gibt es den neuen Projekttyp "Erasmus+ Schulpartnerschaft" (School Exchange Partnership) mit vereinfachten Antragsverfahren. Hierdurch wachsen Ihre Chancen auf Förderung bei attraktiven Förderbedingungen.

 

Folgende Inhalte werden im Rahmen der Veranstaltung thematisiert:

Schwerpunkt: Was? Für wen? Wie?

  • Leitaktion 2: Erasmus+ Schulpartnerschaften: Grundinformationen zum Projekttyp und zur Antragstellung sowie Veränderungen zum Antragstermin 2018

Einblicke:

  • eTwinning: Das Netzwerk für Schulen in Europa. Online-Schulpartnerschaften, Finden von Projektpartnern, geschützte Projektarbeit auf der Internetplattform eTwinning

 

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Schulen, die bereits unter Erasmus+ Erfahrungen mit  Schulpartnerschaften gesammelt haben, als auch an Schulen ohne jegliche Vorkenntnisse.

Wir würden Sie gerne auf unserer Erasmus+-Informationsveranstaltung begrüßen.

Anmeldeschluss

Mo, 22. Oktober 2018, 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

Realschule Salzgitter-Bad
Friedenstr. 4-5
38259 Salzgitter-Bad (Niedersachsen)

Ansprechperson

Matthias Zobjack
E-Mail schreiben
Detailprofil
anmelden

Das Plus für Ihre Schule

Chancen nutzen und einen Erasmus+ Antrag stellen

Profitieren Sie mit Ihrer Schule von den günstigen Bedingungen für europäische Schulprojekte:

Um junge Menschen wieder für Europa zu begeistern und ihnen interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen, stehen 2019 in Deutschland im EU-Programm Erasmus+ mehr als 40 Millionen Euro für Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte im Schulbereich bereit.

Für Schulen gibt es den neuen Projekttyp "Erasmus+ Schulpartnerschaft" (School Exchange Partnership) mit vereinfachten Antragsverfahren. Hierdurch wachsen Ihre Chancen auf Förderung bei attraktiven Förderbedingungen.

 

Folgende Inhalte werden im Rahmen der Veranstaltung thematisiert:

Schwerpunkt: Was? Für wen? Wie?

  • Leitaktion 2: Erasmus+ Schulpartnerschaften: Grundinformationen zum Projekttyp und zur Antragstellung sowie Veränderungen zum Antragstermin 2018

Einblicke:

  • eTwinning: Das Netzwerk für Schulen in Europa. Online-Schulpartnerschaften, Finden von Projektpartnern, geschützte Projektarbeit auf der Internetplattform eTwinning

 

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Schulen, die bereits unter Erasmus+ Erfahrungen mit  Schulpartnerschaften gesammelt haben, als auch an Schulen ohne jegliche Vorkenntnisse.

Wir würden Sie gerne auf unserer Erasmus+-Informationsveranstaltung begrüßen.

nach oben Seite drucken