Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Lehrerfortbildungen im europäischen Ausland

Di, 16. Januar 2018, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Veranstaltung informiert in erster Linie über die Leitaktion 1 des Programms Erasmus+ und die Antragstellung 2018. Es geht schwerpunktmäßig um Lehrerfortbildung und um Mobilitäten.

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, das bis 2020 die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Kinder- und Jugendhilfe voranbringen will. Der PAD ist Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich. Die Leitaktion 1 fördert Fortbildungsaufenthalte (Lehrgänge, Hospitationen u.a.) in anderen Programmstaaten. Die Veranstaltung informiert über den Inhalt und die Möglichkeiten von Erasmus+ im Schulbereich und gibt Anleitung und Hilfestellung für das Beantragen in den einzelnen Leitaktionen.

Anmeldeschluss

Mo, 15. Januar 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinschaftsschule am Roten Berg Erfurt
Karl-Reimann-Ring 14
99087 Erfurt (Thüringen)

Ansprechperson

Falko Stolp
E-Mail schreiben
Detailprofil

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, das bis 2020 die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Kinder- und Jugendhilfe voranbringen will. Der PAD ist Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich. Die Leitaktion 1 fördert Fortbildungsaufenthalte (Lehrgänge, Hospitationen u.a.) in anderen Programmstaaten. Die Veranstaltung informiert über den Inhalt und die Möglichkeiten von Erasmus+ im Schulbereich und gibt Anleitung und Hilfestellung für das Beantragen in den einzelnen Leitaktionen.

nach oben Seite drucken