Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Mit Schülern Europa entdecken: so stelle ich einen Antrag auf eine Erasmus+ Schulpartnerschaft (neu: vereinfachter Antrag!)

Di, 13. März 2018, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die neue Runde läuft: bis zum 21.03.18 läuft die Antragsfrist für die neuen Schulpartnerschaftsprojekte mit Erasmus+ (KA2). Die gute Nachricht: seit 2018 gibt es ein neues, vereinfachtes Antragsformular!

Diese Veranstaltung ist für Lehrkräfte aller Schulformen offen. Die Schwerpunkte können individuell gelegt werden: 

  • Sie möchten sich generell über Erasmus+ Schulpartnerschaften informieren, ggf auch über die Möglichkeiten, diese mit dem UNESCO-Fokus Ihrer Schule zu kombinieren
  • Sie haben bereits von Erasmus+ Schulpartnerschaften gehört und möchten gerne in dieser Runde noch einen Antrag stellen
  • Sie suchen Partner für ein Schulpartnerschaftsprojekt
  • Sie haben bereits eine Idee und brauchen Hilfe bei der Antragstellung
  • Sie haben Ihren Antrag fast fertig, möchten aber gerne nochmal Feedback dazu haben, bevor Sie ihn abschicken
  • Sie möchten in ihrem kommenden Projekt eTwinning nutzen und möchten eine Einweisung in die Möglichkeiten des Twinspace bekommen

Melden Sie sich gerne vorab mit Ihren Wünschen zu Schwerpunkten. Die UNESCO-Koordinatorin unserer Schule wird ebenfalls vor Ort sein und für Fragen zum Thema UNESCO in Verbindung mit Erasmus+ zur Verfügung stehen.  (Fast) Fertige Anträge können mir auch gerne vorher schon zur Einarbeitung per Email zugesandt werden. 

Anmeldeschluss

So, 11. März 2018, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gesamtschule Ückendorf
Bochumer Str. 190
45886 Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson

Mareike Raabe
E-Mail schreiben
Detailprofil

Diese Veranstaltung ist für Lehrkräfte aller Schulformen offen. Die Schwerpunkte können individuell gelegt werden: 

  • Sie möchten sich generell über Erasmus+ Schulpartnerschaften informieren, ggf auch über die Möglichkeiten, diese mit dem UNESCO-Fokus Ihrer Schule zu kombinieren
  • Sie haben bereits von Erasmus+ Schulpartnerschaften gehört und möchten gerne in dieser Runde noch einen Antrag stellen
  • Sie suchen Partner für ein Schulpartnerschaftsprojekt
  • Sie haben bereits eine Idee und brauchen Hilfe bei der Antragstellung
  • Sie haben Ihren Antrag fast fertig, möchten aber gerne nochmal Feedback dazu haben, bevor Sie ihn abschicken
  • Sie möchten in ihrem kommenden Projekt eTwinning nutzen und möchten eine Einweisung in die Möglichkeiten des Twinspace bekommen

Melden Sie sich gerne vorab mit Ihren Wünschen zu Schwerpunkten. Die UNESCO-Koordinatorin unserer Schule wird ebenfalls vor Ort sein und für Fragen zum Thema UNESCO in Verbindung mit Erasmus+ zur Verfügung stehen.  (Fast) Fertige Anträge können mir auch gerne vorher schon zur Einarbeitung per Email zugesandt werden. 

nach oben Seite drucken