Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Möglichkeiten von eTwinning im Rahmen europäischer Projektarbeit

Mi, 05. April 2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Lernen Sie die Möglichkeiten von eTwinning – dem Netzwerk für Schulen in Europa – im Rahmen europäischer Projektarbeit kennen.

Inhalte der Fortbildung sind:

•             Partnersuche für europaweite Schulprojekte

•             Kennenlernen der Plattform – Internetbasierte Projektarbeit

•             Einführung in die Werkzeuge des eTwinning Portals

Welche Möglichkeiten eröffnen sich für den Unterricht? Anhand von Beispielen werden wir den pädagogisch-didaktischen Nutzen von eTwinning für den Unterricht kennenlernen.

Um eine möglichst praxisnahe Heranführung zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Veranstaltung selbst bei eTwinning registrieren (www.etwinning.de) und zu der Fortbildung ihre Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) mitbringen.

Anmeldeschluss

Di, 04. April 2017, 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Europaschule Oberschule Jade
Schulstr. 14
26349 Jaderberg (Niedersachsen)

Ansprechperson

Sabine Schedl-Lohmüller
E-Mail schreiben
Detailprofil

eTwinning

Das Opens internal link in current windowEU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

nach oben Seite drucken